Zebratwist - MSV allgemein

  • Beim KSC, dem ja gerade das Stadion neu gebaut wird, war die Lizenz vor der Saison sehr gefährdet, weil er seine provisorische Tribüne in der Zwischenzeit aus Kostengründen nicht überdachen wollte. Die haben erst spät die Ausnahmegenehmigung bekommen.


    https://www.die-neue-welle.de/…igung-fuer-fehlendes-dach


    In den Bundesligen scheint die Überdachungspflicht für Neubauten zu gelten. Das ist allerdings meine Schlussfolgerung. Darmstadt war ja bis letzte Saison nicht überdacht. Selbst in der Bundesliga nicht. Aalen oder das alte Regensburger Stadion waren ja auch nicht näherungsweise vollständig überdacht. Auch Aue vor dem Um/Neubau nicht. Das ist ja alles noch nicht lange her. Ich kann eigentlich nur vermuten, dass die DFL das Karlsruher Provisorium als Neubau betrachtet hat und sich gedacht hat, dass die Stadt mal schön dafür löhnen soll.


    In der 3.Liga - die allerdings dem DFB und nicht der DFL untersteht - sind eine ganze Reihe Stadien nicht vollständig überdacht und meines Wissens fordert das auch keiner: Münster, Jena, Fortuna/Viktoria Köln, Grünwalder Straße (Bayern II / 1860), Meppen ...


    Ich halte es aber für denkbar, dass man eine vorhandene Überdachung in der 3.Liga nicht einfach entfernen darf.

  • Von der MSV Seite:

    "Aktuell berechnen zudem Statiker die Tragfähigkeit des vorderen Bereichs des Tribünendaches, um so zu ermitteln, mit welchen Möglichkeiten die entfernten Lichtstegplatten ersetzt werden können. Diese statischen Daten benötigt das Bauamt, um dann der Stadionprojektgesellschaft entsprechende Umbaumaßnahmen behördlich zu genehmigen.

    „Wir prüfen derzeit mehrere Varianten“, verdeutlicht Dirk Broska, Geschäftsführer der Stadionprojektgesellschaft, „können derzeit aber noch nicht final sagen, wie der betroffene Teil des Daches zum Heimspiel des MSV gegen den TSV 1860 München aussehen wird.“"

  • Vermutlich werden dann die nicht überdachten Plätze gesperrt, oder ... ?!?

    Der Unterrang ist ja erstaunlicherweise teurer als der Oberrang (wo man besser sieht). Ich denke nicht, dass sich das Publikum für 30€ vollregnen lassen will. Der Sommer dauert in Deutschland ja (leider) nicht ewig und es ist ne Frage der Zeit bis es hier wieder fies wird. Aber wenn die da weg sollen, gibt's bestimmt Ärger und das kostet den MSV dann auch was.