Malocherthread - RWO allgemein

  • BVB Doofnund parkt mal wieder einen 3 Mio Einkauf in unserer Liga und ist Stolz drauf.

    BVB Fans rühmen ihren Verein und die II Zuschauerschar.


    Dem muß ich dann mal vehement widersprechen.

    RWO gegen ...

    Borussia Dortmund II 2.218 zahlende Zuschauer

    Fortuna Düsseldorf II 2.526

    Wuppertaler SV 2.861

    1. FC Köln II 2.855


    Vielleicht mag das bei den Fan Bruder- /Burschenschaften vom Hafen so sein, gegen RWO sind Fans vonner gelb-schwatten Wand immens in der Bringschuld.

    - Ausstehender Schadenersatz aus der Erdogan/ Gelbe Wand Sperre Absage.

    - Schlechteste Gästebesuch

    - Permanente Weigerung der € 30.000,- Zahlung für Sparring auf Plätzen von Traditionsvereinen, sondern kostenlose Aus-, Fort- und Weiterbildung eurer Konzern - Handelsware.


    Das heißt, Veredelung von Material und Gewinnmaximierung beim Konzern und den Händlern auf Kosten anderer Vereine.


    Das, was BVB an Provisionen für Menschenhändler ausgibt, davon könnten alle NRW Vereine aus 3. Liga und RL-West, samt ihren Nachwuchsmannschaften gut leben.


    Ich glaube, in der Biologie heißt so was Parasit.

  • Oh da ist er ja widda, der Frankipoy.......

    ------------


    -----------Keep Calm & Curry Wurst----------------------------------------------------


    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist, nur die anderen müssen damit zu Recht kommen. Genauso ist das, wenn man blöde ist.

  • Im Gegensatz zu den Fans der KFC, die ja bekanntlich, wenn jedes Auswärtsspiel besucht wird, bei Hin- und Rückfahrten einen Gesamtwert von 15 670 Kilometern ergibt .


    https://www.reviersport.de/art…essen-bald-weiter-reisen/

    Ursprungsquelle: die Rheinische Post.


    Hat jetzt der WDFV die Regional Liga West festgestellt.


    https://www.rwo-online.de/news…ilnehmer-stehen-fest.html


    Dabei reist der teilhabende RWO mit seinen aktiven Fans quer durchs Land, von Aachen bis Rödinghausen, vonLotte bis nach Bonn, also weit übers Revier hinaus.


    Vor den Spielen werden insgesamt 1407,7 km abgespult, vorausgesetzt man verfährt sich nicht.

    Wenn man nach dem erfolgreichen Gastspiel eine direkte Heimfahrt hinzu rechnet, sind es 2815,4 km in der Saison 2019/20.


    Jeder RWO Fan, gibt für die Begleitung seines Lieblings FC € 422,- für den Transport, mindestens € 180,- für den Eintritt beim Gastgeber und nochmals, je nach Spielergebnis, zwischen €180,- und € 300,- bei den Spieltaggegnern ab.


    Anders sieht es beim gastgebenden RWO aus.


    Nach einer Ermittlung der Vereinsführung kostet die Ausrichtung eines Spieltages zwischen € 25.000,- und € 35.000,-.

    Der RWO Fan übernimmt davon € 150.- bis € 300,- in der Saison.


    Die 1500 Aachener zahlen ihren Anteil von € 15.000,-

    Die 1000 Wuppertaler zahlen ihren Anteil von € 10.000,-

    Die 800 Eßener zahlen ihren Anteil von € 8.000,-

    Die 400 Wattenscheider zahlen ihren Anteil von € 4.000,-

    Die 30-50 Dorfvereine zahlen einen Anteil von ca. € 400,-


    Die mitreisenden Fans der Event AGs oder GmbHs Nachwuchsabteilungen zahlen nichts, sie erhalten die Spieler Angehörigen Freikarte .


    Deshalb, zum Überleben der Traditionsvereine in den Regionalligen, noch Mal der Aufruf an den DFB/ DFL und die Fußballkonzerne der BL und 2. Bundesliga.


    U-21 oder U-23 Ausbildungsteams in einer eigenen Liga bündeln und ein Abwicklung wie bei U-19 Mannschaften.

    Die Alternative wäre,

    BVB II

    Schalke 04 II

    1. FC Köln U-21

    BMG II

    F95 II

    übergeben vor dem Anpfiff des Ligaspiels im SNR auf der Emscherinsel einen Scheck über

    € 30.000 Aufwandsentschädigung für die Sparringpartnerschaft ihrer Spekulationsobjekte.

  • Liebes Frankigirl.


    Was machen denn deine Finger gerade?. Das Übliche, aber bitte keine Details, wenn ich es mir nur vorstelle, muss ich kotzen.


    Und jetzt mal so im Dialog unter Fans: Der Nowak hat doch Ahnung von Fußball. Oder muss ich mir Sorgen machen?

  • Eine Frage an F51:


    Ich möchte deinen Beitrag veröffentlichen. Der hat Potential. Mit dir würde ich gerne einmal live auftreten.


    Hammergeil: So tolle Typen wie du bei einem Provinzclub

  • RWO testet rumänischen Profi gegen Sterkrade-Nord

    Und plötzlich spielte bei Rot-Weiß wieder die Nummer 28 mit. Nein, Yassin Ben Balla war nicht zu den Kleeblättern zurückgekehrt. Sportchef Patrick Bauder hatte in den letzten Tagen jedoch an ein paar Stellschrauben gedreht und präsentierte gleich im ersten Test einen potentiellen Nachfolger für den abgewanderten Ben Balla: Kofi Twumasi heißt der vielleicht bald neue Abräumer vor der Abwehr bei RWO.

    https://www.reviersport.de/art…-nord/?0.284747788672313#


    Und dann noch was zum Sportfreund Bahnschranke.

    Der Auftrag mit der Clownsnase bereits durchgeführt und dokumentiert im Bild 47, ganz rechts.

    https://www.reviersport.de/galerie/galerie.page?id=47

    Ganze Serie eines normerfüllenden Sieges in OB-Sterkrade-Nord

    https://www.reviersport.de/galerie/galerie.page?id=7905


    Das, was du, mein Sportfreund, vermißen solltest, ist wahrscheinlich in der RS Ethik Kommißion durchgefallen und beschnitten worden.


    Schön, daß du dich für das EVO Familienfest intereßierst und dir die RWO Traditionself vs. OB Stadtauswahl incl. Team12 Deutschlands Torschützenkönige bewundern möchtest.

    Daß du auch das BL Team aus der verbotenen Stadt, im Vergleichstest mit eurem Trauma, vermutlich aus der KK mit dem renovierten, aber noch nicht vom Verursacher bezahlten anschaust, dürfen deine Fankollegen von RWEs wohl nicht wißen.

    Herzlich willkommen SPORTSFREUND, aber hoffentlich mit einer nicht rabattierten Eintrittskarte, die ärmste Stadt der Republik hat es nötig.

  • 1) Danke für den Besuch.

    2) Wie immer, Stoag Block B Reihe 11 Platz 26. aber vorher noch viel zu tun.

    3) Du und deine 499 + X Auswärtsfahren bzw. am Kanal entlang Marschierer werden ihre Freude haben.

    4) Vielleicht komme ich auch noch mit der Sammelbüchse in die KK. ^^

    1) Als großer Nachbar macht man das doch. Immer wieder gerne. :P

    2) Keine Ahnung wo du da bist, ist aber auch egal. Am Spieltag bereitet man sich ordenlich vor, oder bist du da auch der Stadionsprecher ? ?(

    3) Ich war die letzten Jahre nicht in eurem ääähm... du weisst was ich meine, ne ? ;)

    Doch.. beim Endspiel. Schwamm drüber, erinnert sich eeh kein Mensch mehr dran.

    Jetzt werde ich es vielleicht mal wieder schaffen. Ich werde wenn, aber über 42 kommen und fahren, weil ich ja auch wieder schnell weg möchte. Wenn es so läuft wie ich es mir vorstelle, dann häng' ne 0 an die 499, dann hast du die Auswärtszuschauer aus Essen. Mindestens.

    Ist ja auch für euch nicht unwichtig.
    4) Das lass' sein, dass wird ein Minusgeschäft für dich. Ich habe dich vorgewarnt. :)

  • F51 seine Antwort und Frage...


    # Roter Lump, schön, daß du einen Einblick in deine finstere Vergangenheit gewährtest, aber deine heutigen Memschenkenntniße. tse, tse, tse.

    Wer auf dem oben dargestellten Photo ist wohl derjenige, der ca., sagen wir mal, 51 Jahre alt sein könnte. ;.))

    37a68b24-f4ab-4cf8-a66d-bd9f8e82bf2b

    F51... du bist hinter dem Jörch oder Shawn mit der Kappe... der sich ins Bild schlängeln möchte. ^^^^

    Du Fuchs du. 8)

    Richtig ?

  • Aber Jörchi hat ein klaße T-Shirt an, oder ?

    Ist von 2018 und auch in meinem Besitz.

    Ich muß Jörchi mal Fragen, ob er mich mit auf seinem Selfi hat.

    Aber, das, was so hinter der Kappe blinkt, paßt so gar nicht zu dem Avatar, was ich auch im RS irgendwo gesehen habe, aber natürlich nicht in den asozialen Medien.

    Btw. für welche TV Anstalt führt der Mann mit dem Smartphon als Audiospeicher eigentlich das Interview ?

    Sein T-Shirt gefällt mir ebenso, habe ich das schon ?


    https://www.reviersport.de/gal…erie.page?id=7905&bild=47

    Hatte ich aber schon mit Sportsfreund Bahnschranke besprochen.

  • F51, du schreibst immer sehr kompliziert und stellst eigentlich immer Gegenfragen.

    Von mir aus, da könnt ihr auch auf den Bezirkssportanlagen in OB, oder in eurem offenen Rund nackt umher laufen... interessiert mich nicht, jeder wie er mag oder die Kleiderkammer so verteilt.

    Schön/oder Klasse... liegt immer im Auge des oder der Betrachter.


    Also, du bist der hinter Jörch oder Shawn.... und dem Toptransfer ?

    Dann bist du rund um den Kaisergarten ja jetzt auch eine Berühmtheit, ne ?

  • 4 x :!:

    2 x :?:

    1 x :?:mit einen fehlende :!:


    RWS, das Bild im Kaisergarten Zoo kann nur eins aus dem Taufalbum sein, das mein Vater, RWO Mitglied seit 1949, zusammen mit dem RWO Leichtathletik und Verbandstrainer Falk, für mich zusammen photographiert hatte.

    Kamera Marke laß ich jetzt mal weg, wäre auch kein weiterer Hinweis, aber, in diesen Album fehlt kein Photo, also kann auch keins im Zoologischen Garten in Oberhausen hängen.

    Was du gesehen haben magst, sind Zeichnungen unserer beiden Parallelsippe.

    Das müßte aber ein paar Jahre vor meiner Zeit gewesen sein, wahrscheinlich sogar vorm Kriech. ^^

  • Nochmals ein, wenn auch später Gedanke zur Veröffentlichung der offenen Briefes von Hajo im Reviersport.


    RWO-Chaoten verwüsten eigenes Stadion beim Schalke-Test

    https://www.reviersport.de/artikel.page?id=429240


    Christian Brausch, der Krawattenträger unter den RS Redaktionsmitgliedern, hat also alle Videos aus dem Kurveneingangsbereich gesichtet und alle Überwachungskameras überprüft und dann mit der Überschrift des Berichtes ein Urteil gefällt.


    Dann schlägt er einen weiten Bogen bis zum Samstag, 4. Mai 2019 - 14:00 Uhr, als Teile seiner 499 protegierten Fans in der nur von RWEs Fans und deren SKBs aufgesuchten Kanalkurve die Sanitären Anlagen unbrauchbar machten.


    Vielleicht waren es die gleichen, die auf dem Gästezugang

    https://www.ruhr-tourismus.de/…inky-springs-to-fame.html

    einen 10 cm großen UE Stempel Abdruck auf jedem nicht roten Tartan Bodenelement hinterließen.


    Mit der hier gewählten Headline werden die Straftaten der RWEs Fans verniedlicht und relativiert, "RWO Fans machen es ja selbst.


    Leider, Herr Redakteur Brausch, es gibt keine Fangruppierung, die RWO Ultras heißt :

    https://www.rwo-online.de/fanzone/fanszene/fanclubs.html

    und eine Fanszene mit Fanbeauftragter, Fanrat und Fanbetreuung, angesiedelt im ehrenamtlichen Vereinsvorstand.


    Durch den Vertrauensvorschuß unserer RWO Familie und der nicht vorhandenen Fantrennung konnte jeder aus dem etwas günstigeren STOAG Sitzbereich, mehr als die Hälfte in Königsblau und aus der Emscherkurve zur EK Tribüne gelangen und seine Schandtaten dort verrichten.

    Dazu zähle ich verpeilte OBs, S04er, aber auch getarnte RWEser, die die aus der verbotenen Stadt und ihren naseweisen Lieblingskonkurrenten oder sogar die "gegen Lübeck kann..." Wunder von Bruns" Helden mal am Block sehen wollten.

    Also viel zu tun, bis die Rechercheure des Reviersport freudig melden können, die Täter aus Eßen vom 04.05.19 und die vom 07.07.19 sind ermittelt, der Staatsanwaltschaft übergeben, geständig und bereit, für den Schaden aufzukommen.


    Ansonsten sehe für das Spiel am 31.08.19 schwarz, oder beßer grün, mit beinahe100% persönlicher Betreuung.

  • F51... irgendwie empfand ich deine Beiträge sogar mal witzig und interessant, auch wenn sie immer sehr Anti Rot-Weiss Essen waren.

    Aber jetzt wird mir so einiges klar... du kannst gar nicht anders, du lebst in deiner kleinen rot-weißen Seifenblase.

    Und alles was außerhalb von ihr liegt, dass ist die böse Welt und Rot-Weiss Essen.

    Das ist mit deinem letzten Beitrag auch mir zuviel.

    So macht es nicht mal mir Spaß und glaube mir... ich mache gerne Spaß und liebe Ironie.

    Wenn du jetzt im Alter von 15-30 liegen würdest, dann hätte ich sogar ein bisschen Verständnis dafür.... aber, bist du nicht, also hat sich das für mich jetzt auch mit dir erledigt.

    Lebe weiter in deiner Welt, passe auch immer schön auf, dass kein böser Essener... deine Blase und deinen Traum (was auch immer du für Träume hast) irgendwie kaputt macht.

    Denn außerhalb deiner Welt... da liegt nur Essen und Rot-Weiss Essen.

    Und das ist jetzt auch gut so. :thumbup::thumbup::thumbup:

    Pass' schön auf euren Lokus am 31.8. auf... und nimm' dir schon 1 Woche vorher Urlaub und laufe Streife. Geh' auf Nummer sicher.


    Ehrlich, dir ist wirklich nicht mehr zu helfen...