Regionalliga West allgemein

  • Aus dem RS Ticker vom Spiel RWO : RWEs, daß das Halbzeitergebnis von 1:0 aus der 33.Minute durch Schiri und Fahnenmann vor meiner STOAG annulliert wurde.


    "Die Kollegen von Sporttotal.tv haben die Linie gezogen. Oubeyapwas Tor war wohl kein Abseits. Der große Diskussionspunkt des Derbys ist also gefunden ..."

  • Aus dem RS Ticker vom Spiel RWO : RWEs, daß das Halbzeitergebnis von 1:0 aus der 33.Minute durch Schiri und Fahnenmann vor meiner STOAG annulliert wurde.


    "Die Kollegen von Sporttotal.tv haben die Linie gezogen. Oubeyapwas Tor war wohl kein Abseits. Der große Diskussionspunkt des Derbys ist also gefunden ..."

    Ich glaube, über das unkorrekte Tor für Eich beim Pokalfinale vor zwei Jahren hast Du Dich nicht aufgeregt. Und das war wesentlich entscheidender. Dann hättet Ihr heute eben 1:3 verloren.

  • "Die Kollegen von Sporttotal.tv haben die Linie gezogen. Oubeyapwas Tor war wohl kein Abseits. Der große Diskussionspunkt des Derbys ist also gefunden ..."

    Frankigirl: Ich weiß, dass Frauen ihre Problem mit der Abseitsregel haben. Aber ich erkläre es dir trotzdem noch einmal:


    Regel 11: Abseits


    Abschnitt 5 Informelle Generalregel

    (Wurde nie aufgeschrieben, aber ab D-Jugend aufwärts jedem Fußballer erklärt:)


    "Abseits ist dann, wenn der Schiedsrichter pfeifft."

  • wdfv@wdfv.de

    Zulassung zur RL West 2019/20.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich lese im Reviersport von dem Durchstarten der jetzigen Mannschaft 1.FC Köln U-23.

    Im letzten Jahr sei das Team als U-21 Rückrundenmeister gewesen.

    Ich bin erstaunt, wie kam es zu diesem Wechsel und auf welcher rechtlichen Grundlage geschah dieses.

    RWO und RWE mußten ihre Reserveteams in der KL C melden und beim BL Gründungsmitglied eff zeh funktioniert alles ganz anders ?

    Da bitte ich um eine Stellungnahme.

    Oder am besten die Zusage, daß ab 2020/21 die BL Nachwuchsteams aus dem normalen Spielbetrieb der Regional Ligen und der 3. Liga herausgenommen werden und in einer eigenen Gruppe Fußball lernen.

    Es ist für mich als Mitglied einer sogenannten Traditionsmannschaft in der 4. Liga absolut unverständlich, für die Nachwuchsausbildung von Mrd.- schweren Firmen der Fußballindustrie mit meinen Eintrittskarten und der kostenlosen zur Verfügung stellen der Vereins Infrastruktur zahlen zu müßen.

    Ohne entsprechend nennenswerten Gästebesuch ist das ein seit Jahren ein unhaltbarer Zustand.

    Mit der Bitte um Aufklärung und Einleitung entsprechender Maßnahmen, verbleibe ich,

    mit freundlichem und sportlichem Gruß

    F.H. Mitglied des SC Rot-Weiß Oberhausen e.V.

  • Nach einer wohl automatischen Löschaktion sind die Texte bei den Betreffenden in den DFL Companies und den Schmarotzern der RLs verschwunden.

    Schade, daß hier nichts mehr über die mögliche U-23 Liga steht, wie auch in anderen Fäden, die ihren Nachwuchs wie die Uhu, von anderen groß ziehen läßt.

    Eine Kampagne will der RS Funke nicht starten und löscht alles per Software, außer Werbung für tits oder WWW Abzocker.