Regionalliga West allgemein

  • Aus dem RS Ticker vom Spiel RWO : RWEs, daß das Halbzeitergebnis von 1:0 aus der 33.Minute durch Schiri und Fahnenmann vor meiner STOAG annulliert wurde.


    "Die Kollegen von Sporttotal.tv haben die Linie gezogen. Oubeyapwas Tor war wohl kein Abseits. Der große Diskussionspunkt des Derbys ist also gefunden ..."

  • Aus dem RS Ticker vom Spiel RWO : RWEs, daß das Halbzeitergebnis von 1:0 aus der 33.Minute durch Schiri und Fahnenmann vor meiner STOAG annulliert wurde.


    "Die Kollegen von Sporttotal.tv haben die Linie gezogen. Oubeyapwas Tor war wohl kein Abseits. Der große Diskussionspunkt des Derbys ist also gefunden ..."

    Ich glaube, über das unkorrekte Tor für Eich beim Pokalfinale vor zwei Jahren hast Du Dich nicht aufgeregt. Und das war wesentlich entscheidender. Dann hättet Ihr heute eben 1:3 verloren.

  • "Die Kollegen von Sporttotal.tv haben die Linie gezogen. Oubeyapwas Tor war wohl kein Abseits. Der große Diskussionspunkt des Derbys ist also gefunden ..."

    Frankigirl: Ich weiß, dass Frauen ihre Problem mit der Abseitsregel haben. Aber ich erkläre es dir trotzdem noch einmal:


    Regel 11: Abseits


    Abschnitt 5 Informelle Generalregel

    (Wurde nie aufgeschrieben, aber ab D-Jugend aufwärts jedem Fußballer erklärt:)


    "Abseits ist dann, wenn der Schiedsrichter pfeifft."

  • wdfv@wdfv.de

    Zulassung zur RL West 2019/20.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich lese im Reviersport von dem Durchstarten der jetzigen Mannschaft 1.FC Köln U-23.

    Im letzten Jahr sei das Team als U-21 Rückrundenmeister gewesen.

    Ich bin erstaunt, wie kam es zu diesem Wechsel und auf welcher rechtlichen Grundlage geschah dieses.

    RWO und RWE mußten ihre Reserveteams in der KL C melden und beim BL Gründungsmitglied eff zeh funktioniert alles ganz anders ?

    Da bitte ich um eine Stellungnahme.

    Oder am besten die Zusage, daß ab 2020/21 die BL Nachwuchsteams aus dem normalen Spielbetrieb der Regional Ligen und der 3. Liga herausgenommen werden und in einer eigenen Gruppe Fußball lernen.

    Es ist für mich als Mitglied einer sogenannten Traditionsmannschaft in der 4. Liga absolut unverständlich, für die Nachwuchsausbildung von Mrd.- schweren Firmen der Fußballindustrie mit meinen Eintrittskarten und der kostenlosen zur Verfügung stellen der Vereins Infrastruktur zahlen zu müßen.

    Ohne entsprechend nennenswerten Gästebesuch ist das ein seit Jahren ein unhaltbarer Zustand.

    Mit der Bitte um Aufklärung und Einleitung entsprechender Maßnahmen, verbleibe ich,

    mit freundlichem und sportlichem Gruß

    F.H. Mitglied des SC Rot-Weiß Oberhausen e.V.

  • Nach einer wohl automatischen Löschaktion sind die Texte bei den Betreffenden in den DFL Companies und den Schmarotzern der RLs verschwunden.

    Schade, daß hier nichts mehr über die mögliche U-23 Liga steht, wie auch in anderen Fäden, die ihren Nachwuchs wie die Uhu, von anderen groß ziehen läßt.

    Eine Kampagne will der RS Funke nicht starten und löscht alles per Software, außer Werbung für tits oder WWW Abzocker.

  • SG Wattenscheid 09


    Meine schon öfter angesprochene Alternative wäre es gewesen,


    BVB II, Schalke 04 II, 1. FC Köln U-21, BMG II, F95 II


    übergeben vor dem Anpfiff des Ligaspiels im SGW 09 Stadion einen Scheck über € 30.000 Aufwandsentschädigung für die Sparringpartnerschaft ihrer Spekulationsobjekte und das hat der Verband mit Heimspielen in Wattenscheid arrangiert, 4 Spiele bereits absolviert und dem Verein mit dem Gastspiel des Westphalen Krösus pünktlich zum 30.10.2019 zusätzliche Einnahmen von € 150.000,- beschert.


    Das wäre es gewesen und alles ohne "Retterspiele" sondern nur Pflichtspiele.

    Danke DFB, DFL und WDFV.

    So einfach kann 4. Liga in der Regionalliga West sein !!

  • Toi, Toi, Toi

    Auch wenn der scheinbar nicht kenntnisreiche Burgaltendorfs Sportleiter Oswald sagt: "RWE hat einen Kader mit Drittliga-Format"


    Man kann resümieren, in der Oberliga ein absoluter Oberfavorit, quasi FC Bayern der Oberliga Westphalen, am Niederrhein gibt es ja bereits ein Hoffenheim.

    Was muß der Frust im Großteam riesig sein, daß man einen befreundeten Nachbarn und Gastgeber dermaßen demütigen muß, so daß die bisher glücklosen Angreifer Marcel Platzek und Hamdi Dahmani mit einem 11er und einem Abstauber nach TW Fehler der imaginäre Knoten durchgeschlagen sein solle.



    Was muß der Frust im Großteam riesig sein, daß man einen befreundeten Nachbarn und Gastgeber dermaßen demütigen muß, so daß den bisher glücklosen Angreifer Marcel Platzek und Hamdi Dahmani mit einem 11er und einem Abstauber nach TW Fehler, zugestehen, der imaginäre Knoten sei durchschlagen.



    Gegen die Oberliga, zumindest bei Freunden im gemeinsamen Stadion, reichts ja.


    Man kann resümieren, in der Oberliga ein absoluter Oberfavorit, quasi FC Bayern der Oberliga Westphalen, am Niederrhein gibt es ja bereits ein Hoffenheim.

    Was muß der Frust im Großteam riesig sein, daß man einen befreundeten Nachbarn und Gastgeber dermaßen demütigen muß, so daß die bisher glücklosen Angreifer Marcel Platzek und Hamdi Dahmani mit einem 11er und einem Abstauber nach TW Fehler der imaginäre Knoten durchgeschlagen sein solle.



    Sind wieder zu viele sensible Mädchen unterwegs ?

    31.10.2019 - 10:49 - Frankiboy51


    Zur allgemeinen Information der Gelegenheitsbesucher von Alte West und Rahn im Städtischen Stadium, denen ja wegen Vermeidung des Kulturschocks Pißrinnen zum Recycling des neuen Stadionbierumsatzweltrekordes angeboten werden.

    Unter dem Gästeblock, also dem sogenannten Gottschalk Betonklötzchen, wer immer das auch ist, ist ein kompletter Sanitärtrakt in feinsten Porzellan installiert, zum Teil sogar abgeteilt und mit Holztüren versehen.

    Die Boden Keramik wird von uns zur Sicherheit vor dem Spiel durchgekärchert und gründlich geschruppt. Man weiß ja nie.


    Was muß der Frust im Großteam riesig sein, daß man einen befreundeten Nachbarn, gespickt mit einen Physiotherapeut und einem WBO Lehrling, ex-RWO, und Gastgeber dermaßen demütigen muß, so daß den bisher glücklosen Angreifern Marcel Platzek und Hamdi Dahmani mit einem 11er und einem Abstauber nach TW Fehler, zugestehen, der imaginäre Knoten sei durchschlagen, wobei dann der neueste Star ein HH Jugendlicher wurde und ei OL U-18 von RWEs auch noch Spielzeit und Prämie gegen die Pflaumen vom anderen Stadtteil kriegt.

    Ihr machts schon richtig, bis die Bonbe platzt.

    Gegen die Oberliga, zumindest bei Freunden im gemeinsamen Stadion, reichts ja.


    Ergänzend ist noch zu erwähnen, der Begriff "Top 4" oder "Top 3" wird vom Sponsor sehr Variabel eingesetzt, je nachdem, welchen Tabellenrang der Protegé einnimmt.



    28.10.2019 - 06:06 - Frankiboy51

    Ich sehe vor allem hanebüchene Wortschöpfungen, eine besondere Variante des Atheismus. beschwichtigende Augenwischerei und außerdem ... Ärsche.


    28.10.2019 - 11:23 - Frankiboy51

    Ich dupliziere mal einen anderen Doppelpost


    23.10.2019 - 13:58 - ata1907


    Die Melde- und Löschfunktion ist albern und hier im bei RS ganz besonders, da grundsätzlich alles gelöscht, was gemeldet wird.

    Auch wenn ich den ein oder anderen Kommentar mehr als hirnig finde, sollte man ihn drin lassen, wenn nicht gerade aus "Mein Kampf" zitiert wurde. Erstmal sollte man sowas aushalten und zum zweiten sorgt es nach einer gewissen Zeit für erhebliche Lachanfälle. Zumindest bei mir. So nach dem Motto: Erst Kreischanfall, dann Lachanfall über diesen Quatsch.

    @Fränkie: Dann hast Du ja mit Deiner Archivierung alles richtig gemacht. Zumindest, wenn man über den Kreischanfall hinweg ist und sich mal wieder richtig ausschütteln will vor Lachen.



    23.10.2019 - 10:59 - Frankiboy51


    Auch hier gilt, wenn ich mir die untere Hälfte dieser Kommentarspalte unter diesem SID / RS Artikel ansehen könnte ich in großem Bogen kotzen.

    Im RWO Forum würde es dafür einen Emoji geben.

    Der Satz unter einem gemeldeten Beitrag programmmäßig generiert wird, " Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft. " ist ein RS Fake.


    Gemeldet wird in den wenigsten Fällen Beiträge, die gegen Gesetzte oder die hier nicht auffindbaren Netiquette Regeln verstoßen. Hier sollte die RS Redaktion prüfen und selektiv auch löschen.

    Gemeldet wird in den häufigsten Fällen Beiträge, die einem Anderen persönlich nicht paßen, oder wenn dem Anderen der gesamte Bericht nicht gefällt oder unangenehm ist. So ist es auch hier paßiert. An anderer Stelle ist dieses mal mit "mädchenhaftem Verhalten" betitelt worden.


    Das Schändliche, ja sogar möglicherweise gesetzeswidrig geschieht aber anschließend, trotz der Meldung " Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft. "

    Wenn dann die RS Moderatoren nicht moderieren, sondern unbesehen, also ungeprüft, alle unter einem Beitrag gelisteten Meldungen mit einem Knopfdruck in den Ulkus verschoben.


    Sinnigerweise wird damit der Klick Umsatz nicht geschmälert, da der Beitrag ja nicht entfällt, gelöscht wird nur der Text.

    Im Gegensatz dazu werden gemeldete nackte Ärsche und neu AUDI Besitzer erst nach der Abrechnungsregistrierung komplett gelöscht.


    Dabei habe ich ihnen gerne bei sonst nicht angeklickten Artikeln, ungefragt und ehrenamtlich geholfen, wie RS ja auf der Meldekontrollliste erkennt. Bei der jetzigen Löschorgie muß ich dieses Überdenken.


  • F.... 46045 Oberhausen

    F... Str. den 26.10.2019





    Verantwortliche des Nachwuchsteams U-23.

    FC Schalke 04

    Arenaring 1,

    45891 Gelsenkirchen


    Sparringpartnerschaft Traditionsvereine RLW und DFL organisierte Fußballclubs.



    Liebe Sportfreunde,

    sehr geehrte Verantwortliche.


    Teile der Fanschaft von Traditionvereinen RWE, RWO und andere haben in den eigenen Foren und in Kommunikation Spalten sowie Forum des RevierSport der Funke Medien Gruppe diskutiert und stimmen überein.


    Mangels eigener Auswärtsfahrer und der Spielansetzung übernehmen Nachwuchsteams der DFL organisierten Profimannschaften Teile an den Aufwands- und Organisationskosten der Gastgeber.


    Dafür nimmt der Verein vor dem Anpfiff einen Scheck o.ä. von € 30.000,- entgegen.




    Bei einem zur Zeit noch gestatteten Einsatz von Spielern, die in dem Profiteam der ersten Mannschaft gemeldet sind, werden € 5.000,- für jeden Spieler nach dem Spiel erhoben.

    Bei Auswärts Spielen halbiert sich diese Summe auf € 2.500,- pro Spieler.


    Diese Geldtransfers beinhalten die Dienstleistung der Sparringpartnerschaft unserer Semiprofis, die Stellung unserer Vereinsinfrastruktur und die Unterstützung zur Veredelung und Weiterentwicklung des Spielermaterials der Fußball Gesellschaften.


    Bei Start dieser Regelung vor der Saison hätte den 110 jährigen SG Wattenscheid 1909 in der RL West belassen.




    Mit sportlichem Gruß

    F.H.

    (Mitglied des SC Rot-Weiß Oberhausen e.V.)










    Dieser Brief wird am Dienstag, 29.10.19 an die Teamleitung des S 04 II übergeben und sukzeßiv auch an alle Nachwuchsteams der Regionalliga West, DFB und WDFV sowie RWO.

  • Obiger Brief wurde übergeben an die U-23/21 der RL West und auch zur Information an RWO.

    Von meiner Seite ist die Aktion beendet.


    Am 07.11.19 gingen die Briefe via Deutsche Post

    an den Eff Cee U-21 Teammanager R. Thanes,

    die Fohlen, U-23 Teammanager A. Bieremt

    und BVB Nachwuchskoordinator Lars Ricken

    sowie an WDFV, z.H. Peter Pachur

    und DFB, z.H, Dr. Rainer Koch.

  • "Marcus Uhlig, warum verärgert Sie die Spielabsage so sehr?

    Fakt ist, der Spielplan ist schon jetzt sehr verzerrt. "

    Falsch, Herr Uhlig.

    Muß ihn schon wieder ein kostenfreier Oberhausener helfen ?

    Die Tabelle war noch nie so ausgeglichen, wie jetzt.

    Bis auf RWO, 16 Spiele, haben alle anderen Vereine 17 Spiele.

    Sie, die "Macher" eines Proficlubs in Wartestellung, wollten das Momentum nutzen, 2 Punkte näher an die Sonne oder 2. Platz, aber da hat ihnen der Spielplatz, den sie jetzt so bitterlich beweinen, einen Strich durch die Rechnung gemacht.

    Herr Uhlig, warum spielen sie nicht auf dem Platz, den Haltern zum Lizenzerhalt gemeldet hat, zahlen €30.000,- Aufwandsentschädigung, kriegen 3 Punkte und verzichten auf 3000 Auswärtsfahrer.

  • Folgende Stadien sind an diesem Wochenende für SC Verl möglicherweise frei :

    Paderborn

    Gelsenkirchen

    Bielefeld

    Duisburg

    Rödinghausen

    Lippstadt

    Wohin, SCV, sollen die Mannschaft und die Fans sich an diesem Wochenende zum angesetzten RL West einfinden ?


    Ist eigentlich geplant, das Spiel Fr - 31.01. 19:00 SC Verl SV Lippstadt 08 ebenfalls abzusagen, damit das DFB Heimspiel gegen Union am Dienstag 05.01.20 auch zu Hause stattfinden kann ?


    RWO hat übrigens nur noch am 02.05.20.20 an Wochenenden Zeit, aber da müßten wir uns ja mit den Duisburgern den Platz teilen, oder alternativ, was ganz außergewöhnlich, wie die ganze Saison.


    14: 00 SC Verl : VfB Homberg

    19: 30 SC Verl : RWO


    Dann bleibt die Uhrzeit und der Platz und der WDFV wird nichts dagegen haben.