Oberhausen - Kreisliga B

  • Tja Lölle hast Recht.

    Auch er:

    https://www.reviersport.de/art…-oberhausen/#comments_box


    der aus der U-19 2017/18 ins Seniorenteam übernommen wurde.

    In dieser Saison 19/20 hat er in der ersten Runde des RS Pokals gestanden und im 3. Spiel des Team-12 einen Einsatz gehabt.

    Wie es mit Ahmed weiter geht habe ich kommentiert.


    ,,, ruft den Ahmed an und fragt nach dem nächsten Schritt.

    Nach Weihnacht steht er im Kader von VfB Homberg ( RWO IV) oder zwei Ligen tiefer beim TV Jahn in Hiesfeld (RWO III) oder gar bei Bayern München U-23, eine Liga höher.


    Wobei die 3. Variante natürlich Spaß ist.


    Aus dem gleichen Jahrgang wurde Rinor übernommen. Es stellte sich heraus, es reicht nicht in einem 27er Kader nach vorne zu kommen.

    Was aus ihm wird, kann ich nicht sagen, ich kenne Spieler, die mit 20 feststellen, Fußball nur noch als Hobby zu machen.

    Aus dem letzten U-19 Jahrgang hat RWO nur den TW als 2/3 TW übernommen und den Käpitän, IV nach Homberg ziehen laßen. Dort sitzt er auf der Bank.


    Ich bin nicht Glücklich, aber vergleiche nicht BL Millionäre in der 4. Liga mit € 450/800.- RL Vertragsspieler die in der KL Taktik und Spielpraxis lernen.

    Eins kann ich garantieren. Im Team 12 stehen 25 - 34 Jährige Recken, die beßer spielen als der 20-jährige Rinor.

    Wenn er damit zufrieden und heimisch ist, wird er nächste Saison dahin Wechseln oder vielleicht auch nach Dinslaken.

    Ich sehe gerade, Rinor ist gar nicht bei RS im RWO Kader gelistet.


    Aber noch eins, du bist mit meiner also Briefaktion nicht einverstanden ?