• Pascal Kubina wechselte zur SSVg Velbert in die Oberliga Niederrhein, Marius Krüger zum Rumelner TV in die Kreisliga A und Tugrul Erat zum SV Straelen in RL West.


    Aus dem letztjährigen Kader ist damit nur noch Nico Klotz ohne Fahrschein. Aus dem 2016/17er Kader bleibt Mohammed Cissé - gebürtiger Essener, einer der damaligen Local Player - verschollen. Ich vermute, dass der einen ähnlichen Weg wie Krüger genommen oder ganz aufgehört hat.


    Außerdem:


    Adli Lachheb: Germania Halberstadt (RL Nordost) ---> SV Straelen (RL West)

    Mirko Boland: Eintracht Braunschweig ---> Adelaide United (Australien 1)

    Phil Ofuso-Ayeh: Wolverhampton Wanderers (England 1) ---> FC Hansa Rostock (BL3)

    Gökan Lekesiz: Sancaktepe Belediyespor (Türkei 3) ---> Amed Sportif Faaliyetler (Türkei 3)

  • Seit er nach einer zwiespältigen Saison von uns weg ist, hat Caiuby sportlich nur positive Schlagzeilen produziert. Bis zu der hier, aber die ist auch nicht sportlich.


    http://www.spiegel.de/panorama…ens-zahlen-a-1234188.html


    Mit 1x Schwarzfahren kriegt man so was doch nicht hin, oder? Schön blöd jedenfalls.


    Man (ich) will ja immer gerne wissen, wo aktuell das Gehaltsniveau so liegt. Ist der Tagessatz für einen Durchschnittsspieler bei einem der ärmeren Vereine der BL realistisch?

  • Ich glaube nicht, dass der nur 1x schwarz gefahren ist. So was geht doch nicht vor Gericht, wenn er nicht die Zahlung verweigert und gegen alle vollstreckbaren Titel Widerspruch einlegt. Das sieht für mich eher so aus als mache er das öfter oder regelmäßig und deswegen vor Gericht gelandet ist.


    Das Augsburg keine BVB-Gehälter zahlt ist mir klar, aber ich dachte, dass auch da ganz andere Gehälter aufgerufen werden.

  • Die Straftat schwarz fahren hat mit einer Zahlung erst Mal nichts zu tun. Das kannst du theoretisch beim ersten Mal zur Anzeige bringen. Dann wird es natürlich gerichtlich verfolgt, ob mit oder ohne Prozess. Ähnlich wie bei einer roten Karte. Du "zahlst" schon in dem du den Platz verlassen musst, bekommst aber zwangsläufig noch eine Sperre( Tagessatz).

    In dem speziellen Fall Caiubys könnte es sich natürlich auch um ein medienwirksames abschreckendes Beispiel handeln. Es sitzen viele Menschen im Knast, weil sie schwarz gefahren sind, warum und wie oft auch immer. Ist halt der Unterschied zu einer bloßen Ordnungswidrigkeit.

  • 2 Ex-Zebras für 1 Ex-Zebra:


    Horst Steffen ersetzt Roland Seitz in seiner Funktion als Trainer beim SV Elversberg 07 in der Regionalliga Südwest. Die sind dort nur 11.. Nils-Ole Book übernimmt die Funktion Seitz' als Sportdirektor. Das erste Spiel bei der TSG Balingen ging trotzdem 0:2 verloren.


    Sportdirektor Seitz hatte erst im Frühjahr zusätzlich den Trainerjob vom zukünftigen RWE-Aufstiegstrainer Hüstel ... äh Neitzel übernommen.

  • Björn Schlicke, bis jetzt Teammanager der U23 von Greuther Fürth, wird ab 1.1. neuer Sportdirektor beim 1.FC Schweinfurt 05 in der RL Bayern


    Jürgen Gjasula, bis zum Sommer bei der SpVgg Greuther Fürth, dann vereinslos, ist jetzt beim

    FC Viktoria 1889 Berlin in der RL Nordost.

  • Markus Daun ist als Trainer bei den Zicklein raus. Die Kölner U23 ist Vorletzter in der RL West.


    Sein bester Kölner Moment wird wohl der 4.12.2006 bleiben als der Messias bei seiner Heimkehr nach Müngersdorf direkt mal zum Posaunenengel umgeformt wurde:


    0:1 Daun (18., Linksschuss)

    0:2 Daun (30., Rechtsschuss, M. Caligiuri)

    0:3 Lavric (81., Linksschuss, Willi)

    1:3 Tripodi (90. + 2, Kopfball, Epstein)


  • Leider war ich damals nicht im Stadion. Aber trotzdem kann ich mich an dieses Spiel noch recht gut erinnern. Gemeinsam mit einem Köln-Fan hatte ich das Vergnügen mir dieses Spiel im TV anzuschauen. Vor dem Spiel war die Erwartungshaltung seitens der Kölner extrem hoch. Um so härter war der Aufprall als man auf den Bauch fiel (teilweise vergleichbar mit dem Pokalsieg in 2010 oder mit dem überraschenden Sieg im letzten Monat).

  • Ich hab's auch hier in Weilerswist im TV gesehen. Satisfaktion pur. Nicht im Sinne der Stones sondern im Sinne des 19. Jahrhunderts. :D


    1 Karlsruhe 14 35:16 19 32

    2 Rostock 14 26:10 16 32

    3 Duisburg 14 26:14 12 25

    4 K'lautern 14 22:14 8 25

    5 TSV 1860 14 17:14 3 24

    6 Aue 14 20:19 1 23

    7 Augsburg 14 13:12 1 20

    8 Köln 14 21:17 4 19

    9 Koblenz 14 18:17 1 19


    Wir fuhren als Spitzenmannschaft (1 Saisonniederlage, danach 9 Spiele ungeschlagen) zu einer Mittelklassemannschaft und in der hiesigen- aber auch überregionalen - Presse lauteten die Schlagzeilen nur "Messias Daum - kann er auch über Wasser gehen?", "Schantalle (25): Daum hat mich berührt und ich kann wieder sehen" und kanalisierten sich in der allgemeinen Erwartunghaltung, dass die uns mit dem Erfinder des Fußballs und der Motivation so was locker von aus dem Stadion schießen würden. Die TV-Übertragung begann und der Reporter war schon in Partylaune. Ein klitzeklein wenig respektlos das Ganze.


    Es kam dann etwas anders. ^^ Das war schon (wie 2010 auch) ne ziemlcih eindeutige Demonstration und Bestrafung. Ich glaube, dass es für Bommer nie so leicht war eine Mannschaft zu motivieren wie vor diesem Spiel. Wenn externe Motivation aufgrund der Berichterstattung überhaupt nötig war.


    Wunderbarer Abend. Am Saisonende hatten wir als 3. 15 Punkte Vorsprung auf den 9. Köln.

  • Caiuby scheint der Meinung zu sein, dass er mit 30 genug Geld verdient hat. Anders kann ich mir das divenhafte Gehabe, was er da seit einigen Monaten beim FC Augsburg und privat abzog, nicht erklären. Da folgte ja nun auch die Suspendierung.


    Weniger nachvollziehbar mag das bei Christopher Schorch und Tanju Öztürk aussehen, die direkt nach der Trainerentlassung beim Krefelder Oligarchen-Spielzeug abgesägt wurden. Öztürk hat schon wieder einen neuen Verein, Schorch hat wohl Pech gehabt. Muss man wohl mit Leben wenn man zu so einem Spielerdurchlauferhitzer wechselt.


    Martin Pieckenhagen: neuer Sportvorstand beim FC Hansa Rostock

    Timo Perthel: VfL Bochum (BL2) --> 1.FC Magdeburg (BL2)

    Babacar M'Bengue: AS Calcio Kreuzlingen (Schweiz 6) --> vereinslos --> SV Straelen (RL West)

    Adli Lachheb: Germania Halberstadt (RL Nordost) --> SV Straelen (RL West)

    Tugrul Erat: SV Straelen (RL West) --> Fatih Karagümrük (Türkei 3)

    Christian Tiffert: FC Erzgebirge Aue (BL2) --> Hallescher FC (BL3)

    Tanju Öztürk: KFC Uerdingen 05 (BL3) --> FC Hansa Rostock (BL3)

    Phil Ofuso-Ayeh: Wolverhampton Wanderers (England 1) --> FC Hansa Rostock (BL3) (Leihe) --> Würzburger Kickers (BL3) (Leihe)

    Jürgen Gjasula: SpVgg Greuther Fürth (BL2) --> FC Viktoria 1889 Berlin (RL Nordost) --> FC Energie Cottbus (BL3)

    Zlatko Janjic: Korona Kielce (Polen 1) --> SG Sonnenhof Großaspach (BL3)

    Barkin Cömert: SV Straelen (RL West) --> VfB Speldorf (OL Niederrhein)