Rund um die Hafenstraße

  • Der Straßenverkehr nervt mich aktuell mehr als die zweite Halbzeit.


    Verdient verloren, meiner Meinung um 1 Tor zu hoch. In der ersten Halbzeit geht man unglücklich aber verdient in Rückstand. Anschließend steigerte sich die Alemannia und kam zu drei groß Chancen. Als spitzenmannschaft muss man da 1-2 Chancen verwerten.


    Die zweite Halbzeit war schwach und von essen richtig stark. Da hätten wir uns trotz des irregulären 3-0 über weitere Treffer oder gar einen Elfmeter nicht beschweren dürfen.


    Untern Strich bin ich von der Stimmung und den ersten 50 minuten ganz zufrieden. Ich freue mich bereits aufs Rückspiel!

  • Es wird in jedem Spiel sehr deutlich, daß die Gegner extrem viel investieren müssen/ wollen und nach hinten raus nicht mehr mithalten können!

    Das ist die spielstärkste Truppe, die ich in Essen seit vielen Jahren sehe!

    Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, daß wir ein Spiel verlieren, wenn wir zur Halbzeit nicht zurück liegen!

  • Was bitte war an dem 3:0 irregulär?

    Weil er vorher Ecke gibt?

    Das entsprach der großzügigen Linie des Schiris, der (vor allem euch) sehr viel durchgehen ließ


    Ansonsten stimme ich Odysseus zu, dass wir heute die beste Saisonleistung gesehen haben und keinen Schwachpunkt hatten.


    Weiter so, Jungs!!!:):thumbup:

  • Verdient verloren, meiner Meinung um 1 Tor zu hoch.


    Die zweite Halbzeit war schwach und von essen richtig stark. Da hätten wir uns trotz des irregulären 3-0 über weitere Treffer oder gar einen Elfmeter nicht beschweren dürfen.

    Jawattdenn NU ??? ?(

  • Jawattdenn NU ??? ?(

    Sowohl als auch. Ein 1-2 zur Halbzeit sowie 2-3 Gegentreffer in Halbzeit Zwei wäre leistungsgerecht.

    Die Ecke zum 0-3 war definitiv keine aber anderseits hätte es einen Elfer geben müssen!


    Ich hoffe das man in Essen die ruhe bewahrt und dem Trainer die nötige Zeit gibt! Wenn man in den kommenden 1-2 Transferperioden die Abwehr verstärkt, dann ist man definitiv alleiniger Favorit auf den Aufstieg! Einen knipser braucht ihr für euere taktische Ausrichtung nicht. Aber das viele sich so jemanden wünschen kann ich verstehen!

  • Ich weiß auch nicht was die Printen an dem 0:3 zu meckern haben. Die Linie des Schiris war insgesamt besser für die. Ich hätte da mindestens drei Gelbe und 1-2 Elfer gesehen, die ein ordentlicher Unparteiischer gepfiffen hätte. Kann mich Tom nur anschließen, Heber ist auf der IV eine absolute Bank. Wahnsinn, wie der die Luftduelle fast alle gewinnt. Insgesamt sind die Aachener mit dem Ergebnis noch sehr gut bedient. Mehr als zwei Chancen (von denen eine Golz vorbereitet hat) habe ich von denen auch nicht gesehen. Wir hätten dagegen mindestens noch 2 machen müssen.

  • Sehr geiles Ergebnis :thumbup:.

    Konnte man doch sehr froh nach Hause gehen.


    Aachener-Adler...

    ich hatte heute einen Bekannten im Stadion, der mit RWE und Aachen nix am Hut hat.

    Der hat mir auch immer Infos geschickt.

    Er schrieb auch davon, dass das ein ungefährdeter Sieg von Rot-Weiss war.

    Essen mindestens 1 Elfer hätte bekommen müssen, der Schiri für Aachen hätte öfter Karten ziehen müssen, Aachen 1 sehr gute (Golz-Parade?) und 1 gute Chance hatte, Rot-Weiss auf alle Fälle 1 Ding mehr hätte machen müssen.... zu deiner strittigen Szene mit eurem TW und dem Eckball zum 3-0... kann man nicht genau sagen, war ne knappe Geschichte.

    Sein Gesamtfazit... hat Spaß gemacht so ein Spiel zu sehen.


    Allgemeine Frage...,

    gute Stimmung ?

    Pyro etc. ?

  • Bin begeistert. Trotz schwacher Schirileistung souverän gewonnen. Conde hätte vom Unparteiischen geschützt werden müssen. Was der ständig auf die Socken gekriegt hat von überforderten Gegenspielern, war unglaublich . Super wie Grund agiert! Wie er die SituatIon im Vorfeld erfasst und reagiert (ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll).

    Ich finde, die Leistung von Sauerland muss auch hervorgehoben werden.


    Und allen, die Platzek abgeschrieben haben sei gesagt, Platzo is back !


    Danke an die ganze Mannschaft, für dieses tolle Spiel.


    Die Stimmung fand ich eher mau.

  • Eine tolle Leistung unserer Mannschaft! Bis auf vielleicht 20 Minuten in der 1. Halbzeit ging von Aachen keinerlei Torgefahr aus. Zum Ende hätte es 5:0 oder 6:0 heißen müssen - der Umgang mit Torchancen war zum Schluß ziemlich fahrlässig.

    Jetzt noch 4-6 Punkte in den beiden letzten Spielen der Hinrunde - und die Ausgangsposition für die Rückrunde ist hervorragend!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RWE - unaufsteigbar?
    Trotzdem: Liebe kennt keine Liga!

  • Keine Pyro.

    Keine Randale.

    Die Stimmung fand ich ganz ordentlich, auch wenn bei diesem Spielverlauf natürlich noch mehr gehen müsste.


    Die Zuschauerzahl hätte ich heute um ca. 1.000 - 1.500 höher eingeschätzt.

  • Es funzt wie früher. Freistoß Grund, Kopfball Platzek 2:0.

    Ecke Grund, Kopfball Platzek 3:0.

    Geil. Und die Mannschaft zerreißt sich auf dem Platz im Kollektiv.

    So macht Hafenstraße Spaß.

    Liebe Grüße an Lumpi. Was ist los mit Dir ? Ich vermisse Dich in der Runde.

    Das ist nicht ironisch sondern ernst gemeint.

    Melde Dich mal wieder junge.