Rund um die Hafenstraße

  • Na das wird ja immer besser. Was bildet sich den dieser Halterner Dorfclub ein? Verfügen noch nicht mal über ein Regionalligataugliches Stadion. Na die sOllen mal kommen. Solche Vereine haben mit dem Erreichen der Regoionalliga laut dieser Aussage ja wohl das höchste ihrer Ambitionen erreicht. Allerdings müssen sie damit leben, dass es Vereine gibt, für das eben nicht der Fall ist.


    Lieber Gott, lass uns raus aus dieser Liga. unsere Kohle nehmen sie alle gern mit...

  • Und dass das von einigen hier nicht so gesehen wird ist mir auch ein Rätsel. Diese Behäbigkeit und Langsamkeit auch Gedanklich in allen Bereichen ist schwer zu ertragen.

    Dazu kommt das genau die User an ihn glauben, die einen Baier , den ich nach wie vor für stärker und effektiver halte, stark kritisiert wurde .

    Auf mich trifft das nicht zu!

    Ich fand Baier nicht so schlecht wie er oft gemacht wurde.

    Allerdings ist er auch ein ganz anderer Spielertyp als Dahmani.

    Insgesamt hat Dahmani natürlich nicht die Erwartungen erfüllt.

    Dass er aber nach seiner guten Halbzeit in Dortmund eingewechselt wurde, war wiederum logisch.

    Gestern hatte eigentlich keiner Normalform, außer vielleicht Condè.

  • Baier ist nicht nur langsam, Er hat auch überhaupt keine Kondition!

    Sein Gegenspieler stand nach 15 Minuten immer allein vor unserem Tor!

    Ein solches Zweikampf- und Laufverhalten ist nur tolerabel, wenn man im Gegenzug 15-20 Tore in der Saison schießt und ein überragender Fußballer ist.

    Beides trifft aber auf Baier nicht zu!

  • Zitat

    Woran es gelegen hat? „Das ist schwierig zu sagen, woran es genau gelegen hat. Aber man hat auch gemerkt, dass das Glück auch nicht auf unserer Seite war. Vielleicht waren wir auch nicht mit der richtigen Konzentration da, wie in den Spielen davor, in denen wir abgeliefert haben. Das hat uns Kopf und Kragen gekostet.


    puuh.. das lässt aber auch etwas tief blicken..

  • "Mein Vater hat hier früher Fußball gespielt, meine Oma lebte hier nur ein paar hundert Meter vom Stadion entfernt. Als kleiner Junge war ich immer bei Rot-Weiss im Stadion. Ich leide auch ein wenig mit dem Verein mit. Ich hoffe, dass sie aufsteigen. Auf der anderen Seite muss man ehrlich sagen, dass die Regionalliga ohne Rot-Weiss Essen dreiviertel ihres Wertes verlieren würde. RWE ist die Attraktion der Liga", erklärte Hildebrandt.


    Ja super, und die Spieler singen in der Kabine Rot-Weiss Essen , f..... und vergessen"

    „Die Mannschaft muss sich vor Augen halten, dass sie nur für RWE Fußball spielen, weil es die Fans da draußen und die Vereinsmitglieder gibt“ (Michael Welling)
  • Die Niederlage war natürlich bitter, aber sowas kommt 1-2 mal im Jahr vor, selbst bei den besten Clubs.

    Ich glaube schon, dass Herr Titz nicht nur Eine Alternative zu Plan A hat, sondern gleich mehrere. Das erklärt auch die vielen verschiedenen Startformationen in der Hinrunde. Spätestens im März sollte sich ein Stamm Gerüst aus 7-11 Spielern bilden. Anschließend kann man im Sommer aussortieren bzw. die Mannschaft mit 3-4 Neuzugängen ergänzen.

    Wenn man dieses Jahr unbedingt aufsteigen will, dann muss man im Winter ordentlich nachlegen. Ansonsten sollte man lieber kein Geld ausgeben, sondern den Fokus auf die vorhanden Spieler setzen.

    Außerdem denke ich, dass man sich eher einen Abwehr-Boss holen sollte statt einen Knipser. Ein Subotic, Sokratis, Badstuber spielen mit einem "Boss" an der Seite wie Hummels/Boateng eine Klasse besser als wenn da ein Tah,Süle oder Rüdiger steht.
    Löhden und Hackenberg wären Ideal für Gomez/Hahn. Während die zeit von Zeiger längst vorbei ist. Möglicherweise findet man auch einen Ü-32 Spieler aus der 3 Liga.

    Ich schließe mich hier dem ein oder anderen User an, dass dieses Jahr keiner aus der RL West aufsteigt. Der Osten ist richtig stark und dies wird sich in den kommenden Jahren mehr & mehr in den ersten beiden Ligen zeigen



  • Ich schließe mich hier dem ein oder anderen User an, dass dieses Jahr keiner aus der RL West aufsteigt. Der Osten ist richtig stark und dies wird sich in den kommenden Jahren mehr & mehr in den ersten beiden Ligen zeigen

    Wie kommst du auf das schmale Brett , das der Osten stärker als die Weststaffel ist ?


    Deren Regionalliga hat eher unser Oberliga-Niveau. Ich empfehle dir mal Samstags Sport im Osten (MDR) anzuschauen, die übertragen regelmäßig komplette Spiele der Regio Nord-Ost.


    Welche Ost-Vereine werden sich denn in den nächsten Jahren in der 1,-oder 2. Liga eine grosse Rolle Spielen ?

    Bis auf Leipzig, dieses von Redbull gepimpte Kunstprodukt, wirst du keinen Ostverein finden der die nächsten Jahre eine Rolle spielen wird, weder in der 2. , geschweige in der 1. Liga.


    Guck dir die Tabelle der 2. und 3.Liga an, das sagt alles.

  • Viel wird vom Rückstart abhängen - in Köln und dann zuhause gegen Zwiebelhausen. Patzt zugleich Verl, dann ist das Rennen ab Februar wieder völlig offen.

    Wir haben im Februar gleich 3 Heimspiele. Zwischen diesen Spielen wäre normalerweise das W09 Auswärtsspiel und unser spielfrei Tag.

    Also keine schlechte Ausgangsposition um die Weichen zu Platz 1 zu stellen 😀

    Sa. 1.2 20 RWE - SV R ' hausen

    Sa. 15.2.20 RWE - RWO

    Sa. 29.2.20 RWE - SV Lippstadt


  • Also wenn ich auf die letzten 10 Jahre zurück Blicke, dann hat es noch kein Verein aus der RL West in die 2 Liga geschafft. Der stärkste und Erfolgreichste Vertreter der "RL West" ist zweifelsohne Preußen Münster.

    Im Osten schaut die Bilanz ganz anders aus. Deren Entwicklung der letzten 10 Jahre ist Enorm gut.

  • Wir haben im Februar gleich 3 Heimspiele. Zwischen diesen Spielen wäre normalerweise das W09 Auswärtsspiel und unser spielfrei Tag.

    Also keine schlechte Ausgangsposition um die Weichen zu Platz 1 zu stellen 😀

    Sa. 1.2 20 RWE - SV R ' hausen

    Sa. 15.2.20 RWE - RWO

    Sa. 29.2.20 RWE - SV Lippstadt

    Aber nur, wenn wir zu anfänglicher Heimstärke zurückfinden!


    Was die Qualität der Regionalligen angeht, denke ich, dass die Topclubs auf Augenhöhe sind und am Ende die Tagesform und vor allem die Nerven den Ausschlag geben werden.

  • Gab es in dem Spiel auch Highlights? Gelächter!


    Ich fand unsere Jung's gar nicht mal so schlecht, wie sie von einigen gemacht worden ist und glaube, das sie mit MKG und KG zumindest nicht verloren hätten......

    ------------


    -----------Keep Calm & Curry Wurst----------------------------------------------------


    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist, nur die anderen müssen damit zu Recht kommen. Genauso ist das, wenn man blöd ist.

  • Ich fand unsere Jung's gar nicht mal so schlecht, wie sie von einigen gemacht worden ist und glaube, das sie mit MKG und KG zumindest nicht verloren hätten......

    naja..ich würde es brotlose Kunst nennen, was wir da 90 Minuten + zu sehen bekamen. Mir bringen 98 % Ballbesitz immernoch nix, wenn ich vergesse, Tore zu schießen! In Homberg wird keine Sau mehr heute nachfragen, wie die hier gewinnen konnten.. Ich guck mir die Zusammenfassung auch garnicht an - dann reg ich mich nur wieder auf! ;-)

  • Ich guck mir die Zusammenfassung auch garnicht an - dann reg ich mich nur wieder auf!


    Oh Schade, die habe ich extra für dich reingestellt und ich dachte du freust dich...:P^^.......

    ------------


    -----------Keep Calm & Curry Wurst----------------------------------------------------


    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist, nur die anderen müssen damit zu Recht kommen. Genauso ist das, wenn man blöd ist.