Rund um die Hafenstraße

  • Sollten beide Mannschaften ihr Potenzial abrufen, dann werden wir das beste Saisonspiel der RL West sehen! Unsere bisheriger Fußball ist der schönste den ich in 7 Jahren Regionalliga bei uns gesehen habe, von daher bin ich sehr zuversichtlich das wir unser Ziel erreichen (Top 4 + DFB Pokal)

    Bei euch schwimmt häufig die Defensive, bei uns mangelt es an Effektivität vor dem Tor. Ich tippe auf viele Tore mit knappen Ausgang!
    Mal sehen wie viele Zuschauer kommen werden, insgeheim erhoffe ich mir ein picke packe volles Stadion!

  • Ankunft im Tal

    Na ich glaube mal, das ist eine falsche Überschrift, besser wäre "Abfahrt ins Tal". Die Bengalos wurden, soviel ich weiß bei der Abfahrt der Mannschaft aus Essen, als Spalier gebildet. Insoweit sollte es keinerlei Konsequenzen geben. Den Film den ich dazu in Wuppertal gesehen habe war übrigens echt beeindruckend. Ich fand die Aktion, da Sie ausserhalb vom Stadion stattfand schon klasse.


    Zum Spiel nur soviel, die Stimmung war nicht wirklich optimal. Es gab über das ganze Spiel hinweg nur wenig Leute die reglmäßig angefeuert haben. Da haben die Wuppis mehr Stimmung gemacht, auch wennns nur Schingarassa bumm war. :-)


    Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden, über ein Unentschieden hätten wir uns aber auch nicht beklagen können.Spielerisch fehlt mir persönlich nach wie vor, dass wir häufiger den einfachen Abschluss suchen.


    Ansonsten bleibe ich dabei, wir haben es selber in der Hand auch Weihnachten noch unter dem Baum vom Aufstieg zu träumen und ich bin gerne ein Träumer.^^^^^^^^^^

  • Das Siegtor in der letzten Minute war die gerechte Bestrafung für ein extremes Zeitspiele der Wuppertaler!

    Die haben in der zweiten Halbzeit garnicht mehr nach vorne gespielt, bei jeder Drangphase nur toter Mann gespielt und fast noch Glück mit dem einzigen Schuß aufs Tor gehabt.

    So eine destruktive Spielweise wird hat in aller Regel die entsprechenden Folgen!

  • Irgendwie erinnert mich das an ein Spiel gegen die Wuppis vor einigen Jahren an der Hafenstraße. Da hat der Michael Lorenz in der Nachspielzeit den Siegtreffer gemacht.

    Die Nachspielzeit war durchaus korrekt, Wuppertal hat jede Menge Zeit von der Uhr zu nehmen versucht. Ist in deren Situation auch vollkommen okay. Aber wenn man die ganzen Chancen im Spiel aufrechnet, war der Sieg verdient, wenn auch letztlich etwas glücklich. Erwarte nächste Woche auch über 10.000 gegen die Printen. Könnte ein spannendes Spiel werden.

  • Kompliment an die Wuppis für einen großen Kampf. Wenn sie so weiter auftreten, werden sie nicht absteigen. Ich hätte ein Unentschieden als durchaus gerecht empfunden.

    Das 0:1 war meines Erachtens ein Fehler von Hahn, der den Wuppertaler Stürmer zu spät und zu unentschlossen angegriffen und ihm so erst die Möglichkeit zum Torschuß gegeben hat.

    Die lange Nachspielzeit haben sich die Wuppertaler durch die ständigen Spielverzögerungen durch vermeintliche Verletzungen selber zuzuschreiben. Auswärtssieg!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    RWE - unaufsteigbar?
    Trotzdem: Liebe kennt keine Liga!

    Einmal editiert, zuletzt von fussballnurmi123 ()

  • Verdienter Sieg, weil einfach mehr gewollt und am Ende sich die Qualität durchgesetzt hat. Der WSV hat es aber mit seinen bescheidenen Mitteln nicht schlecht gemacht. Bei aller Freude über den Sieg, hat mir einiges nicht gefallen.


    Auch wenn Sauerland die Flanke zum Siegtor gegeben hat, für mich heute der schwächste Akteur, keinerlei Körperspannung, kein Zweikampfverhalten. Conde heute auch schwach, kaum Ordnung im Spiel nach vorne. Verstehe nicht, das Grund gespielt hat, fit war er nicht. Damit tut man sich und Grund keinen Gefallen. Hat Titz ja zeitnah korrigiert. So genug der Meckerei....^^


    Wer solche Spiele gewinnt, steigt am Ende der Saison auf.....:thumbup:


    Aachen wird ne andere Hausnummer.Vielleicht tun wir uns da leichter, weil die mitspielen.


    Ich freue mich jetzt schon drauf.

  • Haste schon Karten fürR3?? :)

    BLUMENSTECKERGEWINNER 2017 !!!

    "Wir waren überrascht von der Gegenwehr des Gegners"
    (Trainerspruch des Jahres 2017, Sven Demandt, RWE)

  • Der Sieg in der berechtigten langen Nachspielzeit war Gold wert.

    Er versetzte auf Grund des späten Erfolges die Anhänger in einen super Freudentaumel.

    Hätte man den Dreier nicht eingefahren, könnte man bzgl der Heute abgelieferten Leistung hier wieder einiges lesen. Aber das sollte man heute mal lassen, denn der Sieg ist ein echter Grundstein um wieder zu träumen.

    Die, die anwesend waren wissen was ich meine.

  • Alles in allem ein verdienter Sieg, nur der Zeitpunkt des Siegtreffers war nach dem vorherigen Wuppertaler Pfostenschuss natürlich extrem glücklich.


    Aber genau so bleibt man oben dran und zermürbt die Mitbewerber.


    Condè habe ich nicht so schlecht gesehen, es sei denn, man misst mit zweierlei Maß.

    Vor dem 1:0 wird er m. E. klar gefoult.

    Da der Schiri sonst fast alles gepfiffen hat, hätte er das auch nicht laufen lassen dürfen.


    Am Ende aber ausgleichende Gerechtigkeit und gerade so ein Sieg ist doch bei den Wuppis besonders geil!8o

  • Überlegene Spiele, welche wir souverän gewinnen, die werden auch kommen - zwischendurch mal. Aber diese Drecksteile, wo wir früher immer auf die Fresse bekommen haben, die können wir jetzt auch gewinnen. Was war ich auf die Viktoria neidisch, mies gespielt und am Ende doch noch die Drecksbude gemacht..... Und ich werde einen Teufel tun und sagen "ja aber....sind wir ehrlich...etc.pp"