Ist der Abstieg noch zu vermeiden?

  • Wenn ich das richtig sehe, sind noch 69 theoretische Punkte zu holen. Vielleicht muss Lieberknecht sich noch eingewöhnen, bzw. die Spieler an seine Neuerungen. Von 11 Spielen habe ich 3 richtig miese gesehen, wenngleich die anderen nicht wirklich was zählbares brachten (außer Köln). Vielleicht werden bald auch alle wichtigen Spieler wieder gesund und können etwas erreichen. Vielleicht fallen auch nicht die wichtigsten Schiri-Entscheidungen gegen uns. Wer weiß was bei diesen Eventualitäten erreichbar ist...vielleicht steigen wir aber auch einfach sang- und klanglos ab. Die Antwort werden wir wohl dieses Jahr noch nicht bekommen.

  • Ich glaube Nein!

    Wenn das ein RWE-Fan sagt, dann ist das sicherlich ähnlich fundiert wie Taktiktips der Depris Jürgen Skalicky oder PushingItTooHard.


    Es sind nur 3 Punkte Rückstand und 23 Spiele. Das geht sicher. Nur nicht so wie in den letzten 2 Spielen.


    Problematisch ist allerdings - neben unserer Spielweise, die zunehmend abstiegsreif wird - noch der Umstand, dass wenig Mannschaften unten drin sind. Der Rückstand auf den 13. Aue ist mit 8 Punkte bereits sehr groß. Da kann man keinen Druck ausüben.