Zebrathread - Kaderdiskussion

  • Sukuta-Pasu geht zu Guandong Southern Tigers in der 2. Liga Chinas spielen sollen. Sagt Reviersport.

    Da bin ja mal darauf gespannt, was für eine tolle Ablöse der MSV von einem chinesischen Zweitligisten bekommt, wenn das überhaupt kommuniziert werden sollte. Na ja, ein Gutes hätte es, selbst bei gar keiner Ablöse, man spart sich das laufende Gehalt bis zum Ende des alten Vertrages.

  • Auf Basis des Artikels


    http://www.reviersport.de/arti…enge-kahlschlag-beim-msv/


    haben die 8 hier noch laufende Verträge für die 3.Liga


    Tor

    22 Jonas Brendieck (eigene A-Jugend, 2019)


    Abwehr

    8 Migel-Max Schmeling (2020)

    18 Thomas Blomeyer (war ausgeliehen an Sportfreunde Lotte, 2020)

    29 Sebastian Neumann (2020)


    Mittelfeld

    9 Ahmet Engin (2021)

    13 Lukas Daschner (2020)

    10 Fabian Schnellhardt (2020)

    36 Joseph-Claude Gyau (2020)


    Zu Schnellhardt war vor kurzem noch gemeldet worden, dass der keinen Vertrag für die 3.Liga hat. Kann aber trotzdem ein Wechselkandidat gegen Ablöse sein. Da kann auch für Blomeyer (ohne Ablöse) gelten. Der hat für Lotte 3 Spiele gemacht, stand of gar nicht im Kader.


    Und die 12 hier sollen / wollen / müssen definitiv gehen:


    Jospeh Baffoe

    Christian Gartner

    Enis Hajri

    Gerrit Nauber

    Havard Nielsen (Fortuna Düsseldorf, Leihe beendet)

    Jan-Niklas Pia (Borussia Mönchengladbach U23)

    Yanni Regäsel

    Young-Jae Seo

    Cauly Oliveira Souza

    Borys Tashchy

    John Verhoek

    Felix Wiedwald (Eintracht Frankfurt, Leihe beendet)


    Etwas überraschend finde ich das bei Seo und Allrounder Hajri (trotz des Alters).


    Dann bleiben dementsprechend die hier übrig wo der MSV drüber nachdenkt die zu behalten, wenn sie sich runter handeln lassen;


    4 Dustin Bomheuer

    7 Andreas Wiegel

    11 Stanislav Iljutcenko

    14 Tim Albutat

    16 Lukas Fröde

    27 Daniel Mesenhöler

    33 Moritz Stoppelkamp


    Hängt aber eh alles vom 28.5./4.6. ab.


    Was den Artikel betrifft: Bei anderen Clubs nennen Reviersport/WAZ das Umbruch. Beim MSV Kahlschlag.



  • Und die 12 hier sollen / wollen / müssen definitiv gehen:


    Jospeh Baffoe---------> war klar,zu verletzungsanfällig,

    Christian Gartner---------> auch zu verletzungsanfällig, konnte sein Können fast nie zeigen

    Enis Hajri----------> zu alt, aber ein Jahr wäre doch bestimmt noch machbar gewesen

    Gerrit Nauber--------->schade, in der Viererkette noch einer der relativ Zuverlässigsten

    Havard Nielsen (Fortuna Düsseldorf, Leihe beendet)---> schade

    Jan-Niklas Pia (Borussia Mönchengladbach U23)----> kann ich nicht beurteilen

    Yanni Regäsel------> das war mehr als klar

    Young-Jae Seo------> schade

    Cauly Oliveira Souza--------> war klar

    Borys Tashchy---------> nur ein Schatten seiner selbst, daher ok

    John Verhoek--------> kein Kommentar

    Felix Wiedwald (Eintracht Frankfurt, Leihe beendet)------>war klar


    haben die 8 hier noch laufende Verträge für die 3.Liga


    Tor

    22 Jonas Brendieck (eigene A-Jugend, 2019)----> kann ich nicht beurteilen


    Abwehr

    8 Migel-Max Schmeling (2020)----->hoffnungsvolle Nachwuchskraft, mehr leider noch nicht


    18 Thomas Blomeyer (war ausgeliehen an Sportfreunde Lotte, 2020)----> die Zeichen werden auf Abschied stehen, war leider nicht die erwartete Verstärkung


    29 Sebastian Neumann (2020)------> verletzt, ob er nach seiner OP überhaupt nochmal zu alter Stärke kommt, wage ich zu bezweifeln. War er nicht bei RWE im Gespräch??? Im Zweifel abgeben.


    Mittelfeld

    9 Ahmet Engin (2021) ---> ihn würde ich versuchen zu halten

    13 Lukas Daschner (2020)---> auch ihn bitte halten

    10 Fabian Schnellhardt (2020)---> er wird für hoffentlich gutes Geld gehen

    36 Joseph-Claude Gyau (2020)----> auch ihn bitte halten


    Dann bleiben dementsprechend die hier übrig wo der MSV drüber nachdenkt die zu behalten, wenn sie sich runter handeln lassen;


    4 Dustin Bomheuer---> trotz seiner grottenschlechten Saison würde ich ihn halten

    7 Andreas Wiegel---> auch ihn bitte halten


    11 Stanislav Iljutcenko----> nur halten, wenn man wirklich nichts besseres finden sollte

    14 Tim Albutat-----> versuchen zu halten


    16 Lukas Fröde-------> versuchen zu halten


    27 Daniel Mesenhöler--------> Nachdem ihm Wiedwald vorgesetzt wurde, wage ich zu bezweifeln, ob er sich beim MSV noch eine Saison freiwillig antun wird.


    33 Moritz Stoppelkamp------> trotz seines fortgeschrittenen Alters versuchen zu halten. Für die 3.Liga reicht es allemal.

  • Von den Hängepatien würde ich eigentlich nur den Albutat halten wollen obwohl TL wohl nicht so auf ihn steht, das mit Hajri und Seo sehe ich so wie Lapo 1 Erfahrener kann nicht schaden und der andere war jedenfals immer willig und quirlig ist ja auch 1 Etage tiefer.Ich frag mich was mit Bajic ist das letzte was ich las war das er Abwehrtrainer war, hat ja wohl nicht so gut funktioniert.

  • Kennt Ihr Google? Bajic ist "Individual-Coach"


    http://www.msv-duisburg.de/akt…ird-msv-individual-coach/


    was der MSV so definiert:


    "...wird in seiner neuen Funktion einerseits mit verletzten Akteuren arbeiten, besonders aber auch die Verbindung zum NachwuchsLeistungsZentrum des MSV koordinieren und junge Spieler über ihre regulären Trainingseinheiten mit ihren Mannschaften hinaus begleiten."

    überlese ich das nur, oder habt ihr Gembalies vergessen? Er noch keinen Vertrag für Liga 3. Ich meine, den kann man auch ruhig behalten.

    Stimmt, der fehlt. Wahrscheinlich hatte der bisher sogar noch nicht mal einen Profivertrag sondern nur einen für die U19. Ebenso Pia. Der taucht in der Liste auch nur auf, weil er im Artikel erwähnt wurde. Nominell waren beide U19-Spieler.


    Gembalies hat nach Regensburg auch noch 1x (31.3.) für die U19 gespielt. Ob das mit einem Profivertrag möglich gewesen wäre, weiß ich nicht. Unterscheidet man die verbandsseitig überhaupt? Egal. Die U19-Zeit läuft für ihn aber altersbedingt auf jeden Fall aus.

  • überlese ich das nur, oder habt ihr Gembalies vergessen?

    Ich lese auch nichts über unseren Ex-Kapitän KW17? Ob dieser sich die Hasstirolen aus dem Kommentarbereich zu Herzen genommen hat und nun die Segel streicht? Alles in Allem wäre es gar nicht mal die dümmste Entscheidung, wenn KW17 und der MSV nun doch getrennte Wege gehen. Sonst sieht es für den (vermeintlichen) Neuzugang Scepanik düsteraus, da ein ähnlicher Karriereverlauf a lá Poggenberg und Seo droht..

  • Ich lese auch nichts über unseren Ex-Kapitän KW17?

    Hab ich vergessen. Der gehört zum letzten Block. Sein Vertragsende war aber 2019. Als sicherer Abgang wurde er bisher nicht genannt.


    Vielleicht plant man mit Wolze wieder weiter vorne, wenn er bleibt. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es in der 2.Liga Interessenten an einem derartig guten Standard- und Distanzschützen gibt. Man muss ihn halt nur auch zwischen den Standards sinnvoll beschäftigen. Ich fand ihn zwar als LV längst nicht so schlecht wie viele andere ihn sahen, aber ein Veigneau oder Perthel waren defensiv schon was besser.

  • Natürlich würde ich es gerne sehen, wenn Wolze bleiben könnte, aber ich glaube nicht daran. Er war für mich nie der geborene Linksverteidiger. Er kam ja aus Wolfsburg als klassischer Mittelfeldspieler und wurde erst später umfunktioniert, was mehr aus der Not heraus geboren wurde.

    Bei Brosinski hat das Umfunktionieren zum Verteidiger damals besser geklappt. Nicht umsonst hat er sich einen Stammplatz bei Mainz 05 erkämpft.

  • Wolze hat das Loch hinten Links so gut gestopft wie er konnte, leider mit weniger Höhen als Tiefen (vor allem in der 2. BL). Seine Standardqualitäten und Offensivfähigkeiten stehen außer Frage, leider auch seine fehleranfällige Defensivarbeit. Ich persönlich bin kein Gegner von umfunktionierten Spielern, da gibt es genug namhafte Beispiele für. Was ich jedoch nicht verstanden habe war bzw. verstehe, wieso "gelernte" Verteidiger KW17 nicht den Stammplatz streitig machen konnten? War die Trainingsleistung sämtlicher Kandidaten so schlecht? Das kann ich einfach nicht glauben, da bspw. Seo ordentliche Arbeit geleistet hat, wobei man bei Ihm speziell auch noch die Unerfahrenheit in Form von mangelnder Abgezocktheit beobachten konnte (Gut, ist seinem Alter + geringer Spielpraxis geschuldet).


    Wenn sowohl Verein wie auch KW17 zusammen in die nächsten Saison gehen, dann sollte ihm eine offensivere Aufgabe erteilt werden..

  • Wozu brauchen wir Google? Du weißt doch eh alles besser ;-)

    Ich weiß nix. Ich weiß nur, wie ich es finde. Ich fand schon an der Uni das es reichen sollte, wenn man weiß wo's steht und dafür nicht den ganzen Pröll auswendig lernen sollte. Das Internet bestätigte diese Einschätzung später.


    Aber auf'm Handy ist die Umschalterei nervig, stimmt schon. Dafür gab's mal Betriebssysteme mit so Fenstern.