Beiträge von rotweis1

    Mit der Bilanz der Saison, die bei W.W. zur Entlassung geführt hat, wäre ein Aufstieg in dieser Saison wahrscheinlich.


    Nach Waldi war nur noch völlige Inkompetenz am Ruder. Und die Schreihälse die damals die Entlassung herbeigeschrieen haben, stehen in Sachen Kompetenz ganz unten an der Treppe. Sozusagen im 8. Untergeschoss!

    Gott sei Dank das der Wrobel weg ist. Hoffentlich kommt er nie mehr wieder.

    Trostloser Kick.

    Entwicklung kann ich unter Neitzel weder individuell noch mannschaftlich erkennen. Der Spielaufbau erinnert stark an düsterste Fascher-Zeiten.

    Einziger Sonnenschein war aus meiner Sicht das "DANKE JÜRGEN" Plakat auf der West. Für mich ein Hoffnungsschimmer, dass RWE mehr ist als die alten geifernden Männer, die dieses Forum gekapert haben und die Offenbarung des Johannes predigen.

    Eigentlich hätte da stehen müssen: Danke für nix und komm bitte nie wieder. JL ist einer der Hauptverantwortlichen für diese Drecksmannschaft + Trainer.

    Jetzt kapiert, nein es ist nicht Herr Neitzel !!!!

    Ihr unglaublichen und einzigartigen RWE Fans, geht doch einfach und kündigt es nicht ständig an.

    Geht und gut ist, der eine zieht sich bis Weihnachtzen zurück der andere in ein Gutmenschen Forum.

    Tschüß und gut ist

    Als Trainer hatte ich den Remmo auf Kagawa angesetzt und ihm eine Stammplatzgrantie gegeben, wenn Kagawa nach spätestens 10 Minuten runter muss oder will.

    Und wenn ich dann Remmo gewesen wäre, hätte ich dem Japaner direkt beim ersten Aufeinandertreffen meine Visitenkarte am Standbein hinterlassen!

    Dem BVB kann man für die Zukunft nur das Schlechteste wünschen! Und selbst das ist noch nicht genug!

    Haha die Kante Remmo, Du hast echt Ahnung

    Oh da hat der böse böse BVB einfach zweitklassige Bundesligaspieler gegen den traditionsreichen RWE eingesetzt. Mein Gott wie schlimm.

    Rode, Kagawa oder Isaak sind doch nur noch zweite oder dritte Wahl in Dortmund.

    @ Rolbot: Du rennst doch jeden Tag zum Training. Da musst Du mal besser zuhören wenn über das Stadion gesprochen wird und den der es zu verantworten hat.


    @ Holthausen: lese weiter Asterix und pflege Deine Gefühle und höre auf zu spekulieren.

    Was genau hat denn der Welling gemacht, auf das der RWE Fan stolz sein kann?

    unzählige Abfindungen bezahlt

    unzählige Prozesse verloren

    sportlich ein Desaster

    Spieler und Trainer und Direktoren verbrannt

    ein Stadion ohn Sinn und Zweck gebaut

    U23 abgeschafft


    Dann frage ich mich, wie naiv muss man sein zu glauben, dass er RWE ohne Abfindung verlassen hat und als Gehalt hatte er auch nicht nur 2000 € brutto.

    Du bist aber durch und durch Fan. Mehr davon....

    ja dann schreib mir doch mal etwas positives was wir in den letzten Jahren nach dem Aufstieg in die Regionalliga mit RWE erlebt haben. Du bist doch so nah dran, rennst doch zu jedem Training und Lucas ist doch dein Vertrauter. Aber komme nicht mit den Pokalsiegen in diesem komischen Niederrheinpokal.

    Haha Du lustiges Kerlchen. Was das positive an RWE ist? Nichts und das seit fast 10 Jahren.

    Diese Feierabend Sportvorstände schieben sich die Kohle gegenseitig zu und Du fragst nach positivem.