Beiträge von Freigeist

    Bin begeistert. Trotz schwacher Schirileistung souverän gewonnen. Conde hätte vom Unparteiischen geschützt werden müssen. Was der ständig auf die Socken gekriegt hat von überforderten Gegenspielern, war unglaublich . Super wie Grund agiert! Wie er die SituatIon im Vorfeld erfasst und reagiert (ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll).

    Ich finde, die Leistung von Sauerland muss auch hervorgehoben werden.


    Und allen, die Platzek abgeschrieben haben sei gesagt, Platzo is back !


    Danke an die ganze Mannschaft, für dieses tolle Spiel.


    Die Stimmung fand ich eher mau.

    Das komplette Interview mit Nowak ist wirklich lesenswert und trifft es auf den Punkt.

    Vor allem die Passage über die Zuschauer, die sobald es nicht so gut läuft, immer gleich draufhauen. Oder das mit den Leuten, die darauf warten sagen zu können, ich hab es ja gesagt usw.

    Stimmt, manche verzeihen keinen Fehler, kein auch mal schlechteres Spiel.


    Wenn das mal aufhören würde, würde es mal so rIchtig gut.

    Schön, wie sogar das Maskottchen dem Schirigespann Beifall klatscht. Warum eigentlich? Wer so auf Zeit spielt, muss sich nicht wundern, wenn's hinten Zeit drauf gibt.


    Bin gespannt, was gegen Aachen geht.

    Willi geht es (glaub ich) genau wie mir, kurz gesagt darum dass selbst wenn das den Statuten entspricht, diese Statuten wohl dringend eine Korrektur brauchen.


    Das wir Grote dringender gegen Aachen brauchen, glaub ich auch. Aber es geht ums Prinzip und Gerechtigkeit.

    @ willi-glück


    gelbe, gelb-rote oder rote Karten sind persönliche Strafen, die auch weiterhin Bestand haben, unabhängig wie das Spiel gewertet wird. Das Spiel hat ja stattgefunden, das Vergehen begangen.

    ja, das Spiel hatte stattgefunden. Und wir hatten 3 PUnkte.


    Die Karten wurden ja nicht zum Privatvergnügen vergeben. Wenn das Spiel nicht mehr existent ist, warum sollten dann Karten noch existent bleiben, das ist nicht logisch. Und schon gar nicht gerecht.

    Man kann doch jetzt nicht bei jeder Trainerentlassung anfangen zu spekulieren, ob sie unseren Trainer wollen. Titz hat sicher auch vor uns bessere Angebote finanzieller Art gehabt, sich aber bewußt für uns entschieden. Ich denke nicht, dass er der Typ ist, der was anfängt und bei der ersten Gelegenheit alles hinschmeisst. Und das, obwohl ja schon wieder vereinzelte Meckerer aus den Löchern kriechen.

    Hoffentlich gehen uns nicht die 3 Punkte auch noch flöten, falls Lotte ebenfalls Pleite geht. Gleiches bei Wuppertal.


    Warum wurde nochmal das Spiel gegen s04 verlegt? Eigentlich hätten wir die schon zum Anfang der Saison weg gehabt. Jetzt haben sie einen Lauf und zu ihrer Form gefunden. Mehr sag ich nicht. Normal ist in dieser Liga nichts.



    zu Platzek: was soll der Abgesang? Warten wir doch einfach ab, was er in dieser Saison noch schafft... Diese Chance hat er sich redlich verdient. So oder so. Abfällig sollte man nicht von ihm reden. Aber mit dem respektvollen Umgang ist das ja bei manchem so ne Problemzone...

    Nicht zu glauben. Da haben die Spieler wohl zu viel Kraft gelassen und zu viel gefeiert. Da kann man schon mal Fünfe grade sein lassen, wenn die Stadt mitspielt. Schon wieder Wettbewerbsverzerrung vom Feinsten. Warum wehrt sich niemand dagegeN ? Der Gegner hat sich auch auf dieses Spiel vorbereitet. Der Schuß sollte nach hinten los gehen ...das Stadion ist wohl alles andere als drittligatauglich würd ich dazu sagen.

    Wenn RWE zuviel Verletzte hat oder mal wieder eine Formkrise haben, bitte einen Deal mit der Stadt machen. Klappt ja wohl...