Beiträge von hansi

    Beleidigend,Rufmord ?

    du hast die RS unterstellt Fake nieuws zu schreiben und dein kommentar zu Siewert und Welling gehn auch mehr richtung nachtreten.


    Das die Leistung von JL nur mittelmaessig ist brauchen wir nicht diskutieren,seine Leistung rufen laut nach einen Bankplatz.Aber probier mir nicht weiss zu machen das du mit deiner Aussage es nur gut mit den Jungen meinst.


    du brauchts meine meinung zu den Briten auch nicht teilen,wer solch einen Rueckstand hat sollte realistisch fuer die 2.Liga planen.der war groesser als unser Rueckstand zur Viktoria und da glaubt doch auch keiner dran das wir den noch aufholen.

    Apropos, der weltbekannte Systemtrainer Siewert hat nun mit Huddersfield aus 5 Pflichtspielen genau 0 (in Worten: Null) Punkte geholt. Vorher hatten die immerhin einen Schnitt von 0,52 pro Spiel.

    Man sieht, hier geht ein Stern am Fussball-Firmament auf! Das hat schon der grosse Vorsitzende von uns erkannt.

    Haeme ist unangebracht,der Mann hat einen Erstligisten uebernommen der in der Liga finanziel da hin gehoert wo er jetzt steht und ich bezweifel das man ihn als Retter verpflichtet hat.

    aber vieleicht tut es einfach nur gut bei anderen negatives zu finden wenn beim eigenen Club nun rein gar nichts positiv ist.


    was Lucas und deine angeblichen Fake-Angebote betrift.

    kann sein das Osnabrueck seine zweite Mannschaft mit ihn aufruesten will,vieleicht zeugt deine Meinung aber auch nur einfach weil man sich ueber ein jahrelanges einschiessen auf den Jungen auch nichts anders vorstellen will.

    Vieleicht geht er aber auch den weg von Stoppelkamp den wir ja auch die Faehigkeit des Geradeausgehn abgesprochen haben.


    wir Fans haben in unserer Einschaetzung ueber die Faehigkeiten von unseren Leuten ja meistens recht.

    Wrobel - 1.Liga

    Siewert - 1.Liga

    dein grosser Vorsitzender - 1.Liga

    Lucas - vieleicht bald hoeherklassig

    RWE - am Abgrund der 4.Liga

    Es ist schon unverschämt wie der Verein, die Verantwortlichen in der Geschäftsstelle und die Spieler den zahlenden Fan verarschen. Ständige Wechsel auf der Trainerbank. Marketinggags statt Nachhaltigkeit. Kein Konzept bezüglich Nachwuchsspieler die ran geführt werden an die 1. Mannschaft. Das zerschlagen der 2. Mannschaft um Geld für den Vorstand einzusparen. Und das mit der Ausgliederung wird unter Uhlig nicht passieren. Solange wird er sich nicht mehr von den Fans ernähren können. So Amateurhaft die Kaderzusammensetzung ist, so stümperhaft wird überall im Verein gearbeitet. Gut, der Greenkeeper vielleicht nicht, kann aber auch sein das er von der GVE ist. Wenigstens finden keine Vergleiche mehr vor Gericht statt.

    wir muessen doch froh sein das es zur zeit keine Ausgliederung gibt bei den ein Geldgeber einen geldkoffer auf den Tisch legt um sich reinzukaufen.

    Auch den sein Geld kann man nur einmal aus den Fenster werfen,und da wir niemanden haben der das fenster zuhaelt lassen wir die Sache bessr ruhen.

    auf wie viel Geld sollen wir den noch hoffen das man mal relativ ansehnlichen Fussball geboten bekommt.

    Nach WW haben alle Trainer und sportliche Leiter doch Unsummen bekommen mit denen man zumindestens den KFC oder die Viktoria ein wenig aergen muste,statt dessen reden wir seit jahren um diese Zeit immer wieder das wir aufpassen muessen nicht abzusteigen.


    Zwei dinge kann ich echt nicht mehr hoeren,wir muessen Geduld haben und mit mehr Geld wird alles besser.

    wird es besser wenn wir den Etat verdoppeln,reichen 10.Millionen um aufzusteigen oder kommen wir dann mehr in eine Tabellenregion von RWO.

    glaube ich nicht.

    Zu den Mitarbeitern.... das denke ich auch, dass die sich nicht die Taschen voll machen.

    Entspannter wärst du, wenn nicht Dortmund, Wuppertal und Köln gewesen ?

    Zu diesem Zeitpunkt war ich gegen jetzt... völlig entspannt. Weil ich da schon dachte, dass das jetzt nicht mehr nach unten gesteigert werden kann.

    Sie haben mich eines besseren belehrt.... diese Bratwürste.

    entspannt koennen wir noch immer sein,12 Punkte vor Kaan sollten reichen.....hoffen ich mal.


    Hansi, klar, Neitzel hat feddich. Mir geht es nur darum: wen sollten wir mit begrenzten Mitteln zuerst austauschen. Und ich bin dafür, Teile der Mannschaft zuerst auszutauschen. Alles gleichzeitig geht wohl kaum mangels Asche. Aber den Rest schmeisst man dann halt etwas später raus.

    Carlos,wirklich Sinn macht es so schnell wie moeglich einen neuen sportlichen Leiter zu finden der die selben Ideale vertritt wie wir Fans.

    Offensiven Fussball,kaempfen ackern und rackern statt diesen scheiss hinten rum spielen,absichern,bloss keinen Gegentreffer kassieren und beim Training Piruetten drehen lernen.


    Das problem wird nur sein das Lucas und Neitzel bei der Suche nach einen sportlichen leiter mitreden werden.Mit einen Lucas 2.0 wird Neitzel problemlos weiter mit der dreier sechs rumhampeln duerfen.


    Bei den Spielern wird das auswechseln nicht so teuer werden?

    wer ist den da alles so meiner meinung nach in der verlosung,

    Fuer Urban,Zeiger,Baier,Cokosan,Jansen,alle drei Schnapper kann man ohne viel Geld besseres bekommen.

    Lucas,da scheiden sich bei mir die Geister.Spielt unauffaellig,uneffektiv,ohne ueberraschungseffekte,versteckt sich immer. aber wenn Koeln und Osnabrueck angeblich auf ihn schaun wird er wohl irgendwo versteckte qualitaeten haben.

    Grund und Platzek,eigentlich immer mit 100% Einsatz,Willen,echte Rote aber haben die wirklich das Zeug um Aufzusteigen?

    Baustelle ist das zentralle Mittelfeld,wir haben nach wie vor niemanden der ein Spiel leiten und fuehren kann

    Nein, weil RWEs sie vom Hof gejagt hatte, aber das interessiert ja heute, am Samstag nach dem freitäglichen Konkurs, niemanden mehr.


    Und Zweifel am Etat von RWO kann man nicht haben, wenn man 50% der Krösusse zugrunde legt.


    Hermes wurde nicht weggejagd sondern sein Berater hat sich verzockt,fuer mich kein echter Verlust.

    Nako ging wegen mehr Einsatzzeiten die er bei uns nicht bekam,fuer mich ein Fehler.

    der waere bei uns heute schon weiter als Stockfehler-Zeiger je war.

    Im Mittelfeld kann man mit Brauer spielen, aber man sollte endlich mal Lucas und Baier rausnehmen....... . Ich kann die Beiden nicht mehr sehen. ||

    klar kann man mit Timo spielen,aber nicht in kombination mit den beiden anderen zur selben Zeit da auch er nicht der Spielgestalter ist den wir seit Jahren vermissen.

    bei den stand der Verletzten wuerde ich im Zentralen Mittelfeld mit Brauer und Grund spielen.Lucas auf die Bank und Baier bei Neitzel auf den Schoss.

    Vieleicht zu offensive aber bei unserer jetzigen Defensive ist es eh egal ob du hinten zu offen bist oder von Gegnern mit Gehhilfe ueberlaufen wirst.

    Auf jeden Fall kann man den in Frage stellen, allerdings macht es realistisch gesehen finanziell wohl keinen Sinn, KN auszutauschen. Zumindest nicht sofort.

    Ich denke auch, die Mannschaft ist sogar eher mal an der Reihe, auch wenn das mangels Geld ne Weile dauern dürfte.

    Vielleicht sind diese geheimnisvollen Investoren, die seit ein paar Wochen durch die Gerüchteküche treiben, die einzige echte Hoffnung auf Besserung.

    macht es finanziel sinn das Stadion weiter leer zu spielen,denn da sind wir mittlerweile bei.Mit geilen Fussball und erfolg gestartet sind wir bei zweikampffreien Fascherfussball angekommen dessen Ergebniss nach konzequenzen schreit.


    Lucas schmeist die brocken im Sommer hin und alles wird besser?

    Ich hab nach wie vor wenig gegen den Mann,die Spieler die er holte sind groestenteils nicht schlecht,aber einige Vertragsverlaengerungen versteh ich bis heute nicht und die Kaderzusammenstellung genauso wenig.

    aber es scheinte bei der sportlichen Fuehrung zu passen weil er ja auch Trainer holte die das Material super fanden.

    Jetzt muessen wir nur noch einen geeignetetn Nachfolger finden der die selben ideen wie der anwesende Trainer hat und wir spielen die selbe scheisse wie seit Monaten.


    es lag gestern ja wohl nur dran das man im Kopf zu langsamm war.

    Herr Neitzel,wenn man im Mittelfeld mit Baier,Brauer und Lucas spielt ist nicht nur der Kopf langsamm sondern abgesehn von Langholz arbeitet das Mittelfeld ohne Kopf.

    Sowas von peinlich - wieder mal gegen einen Abstiegskandidaten chancenlos. Da muss sich auch ein Herr Neitzel mal hinterfragen, was da trainiert wird und ob der die "Mannschaft" erreicht. Ich habe jedenfalls die Schnauze gestrichen voll. So kriegt man gegen Uerdingen gewaltig auf die Schnauze. Man muss schon gewaltig auf SM stehen, um sich das regelmäßig anzutun.

    falsch Ralf,gegen den KFC gewinnen wir.da wollen die Spieler und Neitzel macht mit seine vollen Hosen Taktik hinten richtig dicht.

    Ach, Willi...

    geht ja auch nicht um die meisten Kritiker,die haben mit ihrer sachlichen Kritik vollkommen recht.

    Aber wir sollten allemal akzeptieren das der Kader in guten und im schlechten vom Trainer und sportlichen Leiter zusammen gestellt wurde.

    Auch die Vertragsverlaengerung von Baier war in meinen Augen ein kollektiver Bloedsinn von beiden.

    Bei so manchen Kritikpunkten an JL bekommt man das Gefuehl das wir einen geistig verwirrten Trainer auf der Bank.

    Den hat der Trainer doch aus der Südstaffel mitgebracht

    hab ich ganz vergessen,alles was gut ist haben andere geregeld.


    hiess es nicht vor einigen Wochen noch das der Kader so schlecht ist weil Luccas und Uhlig das letzte Wort hatten und fuer alles verantwortlich sind.Der Trainer einen Maulkorb hat und nichts selber entscheiden darf.

    Ist ja logisch das Susi Brauer sprachlos geworden ist.