Beiträge von Sch'tis

    Und den Busfahrer nicht vergessen, der ist auch scheiße......;)

    Nö, der ist gut...


    Hier ein Auszug aus seinem Vorstellungsgespräch:


    RWE:

    Was qualifiziert sie als Busfahrer ?


    Busfahrer:

    Ich sehe die Spieler gern rennen, bevor ich ohne sie losfahre. Hihi


    RWE:

    Sie haben den Job !



    Also Lumpi, nix gegen den Busfahrer !!! :/

    ein Teil von Mediasport Service:


    Unser neuer sportliche Leiter.....

    Klar ist: Gestaltungsmöglichkeiten bekommt er beim RWE-Kader genug. Mit Dennis Grote ist erst ein Neuzugang fix.

    Zehn weitere Spieler stehen noch für die neue Saison unter Vertrag, von denen jedoch zumindest Cedric Harenbrock (Kreuzbandriss) zu Saisonbeginn noch nicht wieder fit sein wird.

    Auf Nowak wartet, sobald er in Essen beginnt, jede Menge Arbeit.




    Ich glaube da liegt unser größtes Problem...

    Wenn ich von den Zehn mir mal die ganzen Namen ansehe, hält sich meine Hoffnung auf Spitzenfußball 2019/2020 in Essen etwas in Grenzen.

    Von den 10 sollte man sich von 5 weiteren trennen, dem Spieler frühzeitig ( am besten sofort ) nahe legen sich ab Sommer doch bitte einen neuen Verein zu suchen.

    Auf einer freundlichen Art und nicht auf Krawall gebürstet vor dem nächsten Richter landen.


    Was bringen uns jetzt 10-12 neue Spieler, wenn zur nächsten Saison immer noch gut 5 Stehgeiger der letzten Jahre dazwischen funken ?!


    Oder, die Vögel zwitschern aus dem Wald :


    Was bringt dem Forstmann, wenn im kleinen Wald ( 20 Bäume ) schon 15 Bäume vom Borkenkäfer komplett vernichtet wurden, 5 Bäume kurz davor stehen.

    Er danach aber nur die 15 Bäume austauscht ?!

    Dann geht die gleiche Kacke wieder von vorne los !!

    Fejzullahu, (Pizarro.. kein Problem) abgehakt und eingetütet. 👍

    Aber dann auch wieder Namen die man leichter rufen kann, ja? 😉😀

    Sokratis Papastathopoulos

    Jan Vennegoor of Hesselink

    Jan-Ingwer Callsen-Bracker

    Patrick Wunderbaldinger

    Osa Ice-Cream Guobadia

    Mozart Santos Batista Júnior

    Lazaros Christodoulopoulos



    ^^^^

    Ps:


    Viel wichtiger jetzt als RWE oder Japaner...


    Ich wünsche allen schöne Ostertage, eine gute Gesundheit bei schönen Temperaturen im eigenen Garten.


    Passt auf Euch auf, denn nicht der Japaner, sondern der RWE braucht uns alle.


    Frohe Ostertage !!!!

    Dafür hat Japan eine extrem hohe Selbstmordrate.

    Die Japaner geben sich mit vollem Einsatz an die Behebung des Fehlers ...


    Hat thokau doch schon geschrieben ;)


    Sie sind nicht umsonst die Entdecker von Takeshi’s Castle.


    Das man Fehler auch einfacher ausbügeln kann, zeigt im Gegensatz zum Japaner eben wieder der RWE :whistling:

    Einen inneren Zirkel wird es bei RWE natürlich geben.

    Wenn dann jemand von Aussen kommt (evtl. ähnlich Typ Schmadtke), dann werden auch unangenehhme Situationen entstehen.

    Wo am Ende dann der Spieler auf der Tribüne sitzt.

    Bei einigen Stehgeigern im 3. Semester wäre es diese Saison mehr als angebracht gewesen.

    Es wurde nicht durchgegriffen sondern immer nur mit den gleichen Trainer Aussagen in der Reviersport schön geredet.

    Gut, Timo Becker dürfte einmal dort Platz nehmen.

    Aber sonst ?

    Der ein oder andere Spieler hätte mal Zeit zum Nachdenken bekommen müssen.


    Naja...


    Hat vielleicht auch mit dem zu kleinen Kader zu tun.

    5 Spieltage vor Schluss 3 Punkte hinter dem Tabellenführer zu stehen und einen Lauf zu haben, würde deinem Kollegen also nicht reichen, um eine Dauerkarte zu holen?

    Dann wird es aber schwer, deinen Kollegen überhaupt dazu zu motivieren. Vielleicht sollte er doch über Bayern nachdenken, da sind einem viele Sorgen fremd:)


    Wetten, am 1. Spieltag sind wir wieder alle im Stadion ?! :whistling: 8)


    Nach Grote steht jetzt auch unser neuer Sportchef fest.

    Ich bin auf die nächsten Wochen gespannt, wer noch alles zu uns kommen wird.

    Mal sehen, welcher aktuelle RWO Spieler bald ein RWE Dress trägt.

    Ich denke was anderes wäre schon zu finanzieren gewesen, nur möchte man so viel wie möglich in den Kader stecken. Und das ist auch gut so.

    Zumal, egal welcher neue SL ja ein finanzieller Mehraufwand gegenüber Lucas bedeutet.

    Wie mit der Frau...

    Wenn der Mann sagt wir müssen noch nach REWE, sagt Frau, nein, wir fahren nach Aldi.

    Ich denke REWE wäre auch schon zu finanzieren gewesen, nur möchte Frau so viel wie möglich in den Kühlschrank stecken. :D:D:D




    Übrigens, heute feiert Horst Hrubesch seinen 68. Geburtstag.


    Herzlichen Glückwunsch Horst !!!!!!!!!!!

    Ich kann zum Jörn Nowak nichts sagen.

    Gut, mein Wunsch wäre ein anderer gewesen, aber der Wunsch wäre wohl nicht zu finanzieren gewesen.

    Da Oberhausen in den letzten Jahren mit viel weniger Geld immer gute Arbeit gemacht hat, sollte der Fan ( auch wenn viele sich was anderes vorgestellt haben ) Herrn Jörn Nowak eine faire Chance geben.


    Mal sehen wer von Oberhausen in der nächsten Saison bei uns spielt :whistling:

    Im anderen Thread kommen gerade wieder die alten Spiele, Erinnerungen hoch.

    Das so nicht die Erinnerungen unter gehen, hier mal ein Extra Thread.


    Unter dem Link von Weltfußball.de findet man die


    Rot-Weiss Essen Bilanz gegen Gegner aus Deutschland, Schottland, Spanien


    https://www.weltfussball.de/teams/rot-weiss-essen/11/




    Was bleibt da bei Euch in Erinnerung, welches Spiel / welche Spiele war / waren für Euch was ganz besonderes ?!

    Kann sich auch noch einer an das Meisterschaftsspiel gegen Fortuna Köln 3:3 erinnern ?!


    Beim 0:3 sind viele schon aus dem Stadion und beim 1:3 und kurz danach das 2:3 sind viele wieder schnell zurück :)


    https://www.weltfussball.de/sp…eiss-essen-fortuna-koeln/



    Nach dem 3:3 hatten wir noch zig 100% auf das 4:3 gehabt....



    Ich war auch beim Spiel


    RWE - Hannover 96 ….leider 3:4 verloren


    https://www.weltfussball.de/sp…-weiss-essen-hannover-96/


    Es stand 0:4, da bin ich raus, ab zum Auto...

    Musste große Kreuzung vorbei, am Kiosk.... weiter oben stand mein Wagen.

    Unterwegs hörte ich immer wieder Torjubel …

    Im Auto Radio an, da stand es 3:4 und RWE war auf das 4:4 am drücken.

    Leider aber nicht mehr gefallen :-(

    Mit meinem Vater das Spiel bei ihm gesehen und als wir gewonnen hatten sprangen wir beide wie 2 gestörte hoch und dabei kam Mutters geliebter Kronleuchter mit samt Dübel herunter .Und den Spruch meines Vaters werde ich nie vergessen :Hilde morgen bekommst du einen neuen und ICH fahre mit dem Langen nach Berlin .Karte mit Busfahrt für 199 DM gekauft und dann ging es los .

    Diese Erinnerung nimmt uns keiner mehr :-)

    Öhm, Hilde..... Dein Vater heißt nicht Paul Panzer ?


    Du bist Bolle... Jetzt Lölle ??


    ^^