Beiträge von willi-glueck

    Dann sind aber nicht alle Beiträge weg.

    Denke eher gesperrt, wahrscheinlich irgendetwas dummes zu einem RS-Bericht geschrieben.

    Da läuft zur Zeit ein Honk rum, der meldet alles, was es nur zu melden gibt, oder auch nicht Meldens Wert ist.

    ich würde gerne noch einmal auf die Stürmer zu sprechen kommen.

    Leider habe ich auf meine Frage: Welche Stürmer denn in frage kommen würden, leider keine Antwort erhalten.

    Ich würde aber alle bitten weiter auf unsere Stürmer einzudreschen. Die Antwort auf dem Platz, in den letzten beiden Spielen, hat mit gefallen. Vielleicht hat gerade diese negative Einstellung einiger unsere Stürmer dazu bewogen endlich das Tor wieder zu treffen.
    der Zweck heiligt die Mittel, heißt es ja so schön.

    Warum solltest du darauf eine Antwort bekommen?

    Wir haben endlich Leute, die etwas von Kaderzusammenstellung verstehen

    und auch dafür bezahlt werden.

    Ich vertraue den Personen und sie wissen ganz genau wo die Schwachstellen im Kader sind

    und werden auch reagieren.

    Da bin ich mir sicher. :P:D

    Ach Holthausen,


    wie immer auf "Klugscheisser" machen!

    Du wusstest NATÜRLICH, dass D'dorf Karten gegen WAT bekommen hat und führst wahrscheinlich auch eine Statistik, wer, wann und wo eine Karte gesehen hat.

    Weiterhin viel Spass dabei.

    Ich habe keine Diskussion angefangen, sondern eher die Presse aufgefordert, gegen diese UNGERECHTIGKEIT etwas zu unternehmen und ich habe geschrieben, dass man D'dorf dann entschädigen müsste und wenn es nicht anders geht dann mit Geld.

    Das alles hier ist eigentlich beendet, aber du haust immer WIEDER einen raus.


    So und jetzt Arschlecken und die Wuppis schlagen.

    Schönen Samstag noch 8o

    Persönlich finde ich es wesentlich schlimmer, das die Spieler der zurückgezogenen Mannschaft zwar vertragslos sind, aber dennoch erst in der offiziellen Wechselfrist sich einem neuen Verein anschliessen dürfen.

    Das ist genauso ein Unding.

    Es gibt keine Verträge mehr, also muss man sich nach dem Gesetz richten.

    Das lautet sinngemäss "Recht auf freie Arbeitsplatzwahl".

    Bin gespannt wann das vor dem Europäischen Gerichtshof landet, wie damals Bosman.

    Hmm, war auch ne Frage von mir.

    Kommt mir so vor, als wenn man Gras über die Sache wachsen lassen möchte.

    Wenn man bei der Gerechtigkeit ansetzt, müsste man diese aber nicht nur in Bezug auf RWE anwenden wollen. Wie geht man denn mit dem Problem um, dass 2 Leistungsträger von Ddorf II sich gegen Wattenscheid Karten eingefangen haben, die dazu führten, dass sie eine Woche später gegen uns nicht zocken durften? Geben wir jetzt die Punkte ab, oder fordern wir eine Neuansetzung oder schweigen wir. Titz fand den Gesichtspunkt auch zumindest erwähnenswert.

    Habe ich mich zu geäussert! Wer lesen kann...

    Is gut!

    Aber eine Frage noch odysseus.

    Bist du Rechtsanwalt?

    Wenn nicht, dann wundere ich mich das für dich der Fall klar ist.

    Die Sperre ist für einige Mannschaften ein Wettbewerbsnachteil und für andere ein Vorteil.

    Du schreibst selbst bei der Spielwertung

    "Das die Wertung des Spiels aufgehoben wurde ist dem Gleichheitsprinzip des Wettbewerbes aller Mannschaften geschuldet."

    Mannschaften die gegen WAT eine gelbe Karte bekommen haben sind im Nachteil.

    Nicht nur das die 5. eher kommt, sondern auch ein 10. und im schlimmsten Fall sogar eine 15.

    Aber wie geschrieben ist gut jetzt.

    Ich habe ein anderes Rechtsempfinden.

    Willi das geht nicht anders! Gelb und rot haben bestand! Gesetzt den Fall ein Spieler hätte eine rote Karte in einen Spiel gegen wat bekommen. Wenn diese persönliche Strafe dann aufgehoben würde müssten alle Spiele wiederholt werden, also die Spiele wo der Spiele gesperrt war. Deshalb sind die Statuten so!

    Lies meinen Beitrag zu Hoyzer. Da wurde die rote Karte auch aufgehoben.

    Wenn es denn in den Wettbewerb eingreift, so wie bei D'dorf, muss der Verband halt eine Entschädigung zahlen. Wie im Fall HSV

    Es kann nicht mit zweierlei Mass gemessen werden.

    So zumindest mein Rechtverständnis.

    Das müssen im Übrigen andere Beurteilen, aber das wäre wie im ersten Post bereits geschrieben, ein Fall für die Presse, ob die gelben und roten Karten bestand haben dürfen.

    Wer hätte vor dem Bossman Urteil gedacht, dass keine Ablösesumme sein darf. Da hätten wir aber bei dem ein, oder anderen keine Kohle bekommen und wären vielleicht schon früher Pleite gewesen.

    Es gibt sicherlich noch viel mehr Beispiele und wahrscheinlich bessere.

    Aber was soll’s. Eigentlich habe ich hier die Journalisten angesprochen…

    Grote hat in einem durchgeführtem Meisterschaftsspiel eine gelbe Karte bekommen. Das die Wertung des Ergebnisses annulliert wurde, ändert an der gezeigten gelben Karte für Grote leider nichts. Es ist nicht das Spiel gegen Wattenscheid, sondern das Spielergebnis annulliert worden.

    ... und wo ist der §, wenn eine Mannschaft zurück zieht?


    Toller Tobak, das Spiel wurde aber annulliert und ist nicht mehr in der Wertung.


    Es geht hier um Gerechtigkeit. Verträge, § können immer mal vor dem GESETZ nicht standhalten.

    Mir ist nicht klar, weshalb du dich dagegen sträubst.

    @ willi-glück


    gelbe, gelb-rote oder rote Karten sind persönliche Strafen, die auch weiterhin Bestand haben, unabhängig wie das Spiel gewertet wird. Das Spiel hat ja stattgefunden, das Vergehen begangen.

    Hätte das Spiel nicht stattgefunden. hätte es keine gelbe Karte gegeben:!:


    Wenn ich mich nicht irre, dann wurde die rote Karte gegen den HSV im Hoyzer Fall auch zurück genommen.


    Gerade recherchiert und ich irre mich nicht.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fball-Wettskandal_2005



    Mir ist es ehrlich gesagt egal, ob es eine persönliche Strafe ist, denn das Spiel wurde aus der Wertung genommen und da kann es dann keine gelbe, oder rote Karte geben. Vereine die noch nicht gegen WAT gespielt haben, können sich keine Karte einfangen.

    Ich wiederhole: Tore und Punkte sind weg, aber persönliche Strafen bleiben bestehen, obwohl das Spiel annulliert wurde.

    Nee, is klar. Muss ich verstehen.